Donnerstag, 28. September 2017

Monatscollage im September



Ich liebe das Septembergelb,
den Morgentau auf Spinnenfäden,
das Blatt, das nichts am Baum mehr hält,
der kurze Tage stummes Reden.
Der Krähe Ruf, das Stoppelfeld -
mehr, als des Frühlings Drang und Hast,
ist es der Herbst, der zu mir passt.

Best I love September's yellow,
Morns of dew-strung gossamer, 
Thoughtful days without a stir,
Rooky clamours, brazen leaves,
Stubbles dotted o'er with sheaves, -
More than Spring's bright uncontrol
Suit the Autumn of my soul. 

Alexander Smith (1829 - 1867)







Im September freute ich mich über

*traumhafte Sonnenuntergänge*
*wieder größer werdende Kreise, die ich ziehen konnte*
*mein kuriertes und durchtrainiertes Stimmband*
*feine Post von lieben Bloggerinnen*
*den Nährausch, der über mich kam*
* viele Blumensträuße: selbst gepflückte, gekaufte, geschenkte*
*das Sammeln von Kastanien und (wenigen) Nüssen*
*Herbstküche: Kürbisgerichte, Apfelmus, Brotbacken*
*die herrlichen Herbstfarben, den morgendlichen Tau auf den Blättern
*die lieben Teilnehmerinnen der Eye-Poetry # 08 *
*eines meiner Lieblingsgedichte für die Eye-Poetry # 09 *
* alle jene, die verantwortungsbewusst ihre Stimme bei der Wahl abgaben*


verlinkt bei Birgitts Monatscollagen 

Kommentare:

  1. wie schnell doch der september vorübergezogen ist! wie ich sehe, hast du viele schöne sachen gemacht und herbstliche gerichte gekocht und blumiges auch im haus gehabt. nun kommt der oktober - ich hoffe, er wird auch hier im norden goldener als der september!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne, stimmungsvolle Collage , die mir sehr gefällt !!
    Wie schön die Zeilen von A. Smith sind ! Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Schön herbstlich ist deine Collage geworden. Und wie ich bei Birgitt nachlesen konnte, gibt der Herbst bei euch auch wettertechnisch alles...;-). Ich freue mich schon auf die bunten Blätter...langsam geht er hier los. Komm gut in den Oktober! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Was deinen September ausmacht, da mangelt es mir sehr n diesem Jahr ( nur die physischen Erfolge teilen wir wohl, wie schön! ). Kastanien hebe ich auch nicht auf, aber Blumen müssen immer sein, Gedichte auch. Genieße die schönen Tage am See von ganzem Herzen, der Winter lässt sich ja nicht vermeiden...
    ❤️ lichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Ein schönes Gedicht und ein gut klingender September. Leider war er viel zu schnell vorbei.
    Die Tropfen auf dem Eichenblatt gefallen mir besonders.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine wunderschöne Collage, Du hast den Herbst ganz bezaubernd eingefangen. Neugierig war ich auf das Gedicht und ja es gefällt mir sehr ;-)
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  7. WEnn ich mir so deine Fotos anschaue... die Post ist tatsächlich Sommerpost. Passt farblich irgendwie nicht mehr so rein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch schon, es hat hier noch feine spätsommerliche Tage gegeben mit herrlich blauem Himmel und warmen Sonnenschein.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  8. Das Gedicht gefällt mir sehr gut und deine Bilder zeigen den Herbst so schön.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine harmonische Herbstcollage bei dir. Jedes einzelne Bild wunderschön.
    Das Gedicht dazu gefällt mir sehr.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  10. So könnte es doch im Oktober glatt weitergehen!
    Schön farbenfroh.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Dein September liest sich einfach ziemlich kurzweilig, Andrea. Und das war er wohl auch. Bei dem Wort "Backen" musste ich seufzen: mein Backofen ist kaputt und er fehlt mir sehr. Ich hoffe, mein GG findet Zeit, sich das mal anzuschauen. Deine Bilder sind alle bezaubernd. Du hast eine wunderbare Herbststimmung eingefangen.. hachz! Ganz liebe Wochenendgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. ...so viel Erfreuliches in deinem Alltag, liebe Andrea,
    gerade in diesem September so gut...bisher hat der Herbst sich wirklich von seiner allerbesten Seite gezeigt und ich bin dankbar, dass ich das so ausgiebig genießen konnte...und ich habe mich sehr über deine Karte gefreut, als ich heute nach Hause kam, ganz herzlichen Dank dafür,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  13. Eine Collage in Septemberfarben mit Septembergedanken! Wunderschön!
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.