Donnerstag, 29. November 2012

beauty is where you find it # 42/12


Kuschelig? Das ist das heutige Fotothema, das Nic von Luziapimpinella ausgeheckt hat . Wann höre ich dieses Wort jedes Mal? Wenn ich in der Innenstadt unterwegs bin, wenn ich im Aufzug des Parkhauses stehe, wenn ich im Café sitze, wenn ich durch Läden bummele, wenn ich interessiert in ein Schaufenster schaue und plötzlich merke, dass irgendjemand wieder ganz gedankenverloren (und gelegentlich ohne bei mir zu fragen, ob das in Ordnung geht) seine Hand in die Locken meines Hundes gleiten läßt. "Oooooch ist der kuschelig!!! Jööööh!"
Gottseidank liebt der kuschelige Lockenhund das Kraulen der Menschen, die sich dann dabei vollkommen entspannen und locker plaudern. Leute, ihr habt Glück, das Kuschelmonster ist ausgebildeter Therapiehund.


Eigentlich wollte ich ja gar nicht schon wieder meinen Hund fotografieren...
Der Kuschelkatzenausgleich folgt sofort:


Dann bin ich ja gespannt, was es sonst noch so Kuscheliges bei Luziapimpinella zu sehen gibt!

Kommentare:

  1. Ich habe mein Thema heute weit hergeholt, da ich dachte, niemand will schon wieder meine Kater sehen, aber ehrlich gesagt - kuscheliger als unsere Vierbeiner geht es eben nicht, nicht wahr? Hab' einen netten Tag, liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  2. Da geht es mir ebenso, es kuschelt sich halt einfach am besten mit den Fellnasen! lg

    AntwortenLöschen
  3. er hat aber auch eine unwiderstehliche Frisur… herzliche Grüsse und einen schönen Tag!

    AntwortenLöschen
  4. Die Haustiere sind doch die kuscheligsten! ;o)

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön!
    Einer kuscheliger als der andere ;-)

    AntwortenLöschen
  6. katzen und hunde sind einfach perfekt zum kuscheln :)

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.