Donnerstag, 12. April 2018

12 von 12 im April

Am Zwölften jedes Monats bringe ich Euch 12 Bilder meines Tages mit. Im April gibt es eine Ladung Frühling, na klar.


1 Ich bin früh aufgestanden und habe die Morgenrunde mit dem Hund auf der Blumeninsel im Bodensee gedreht.


2 Zuerst nehme ich mal ein Farbbad.



3 Der Lockenhund findet es auch herrlich. Da nur ich die Eichhörnchen gesehen habe, ist die Runde recht entspannt...


4 Den Weg vorbei an den Magnolien nehme ich gleich auf Hin- und Rückweg mit. Hach, sooo schön!


5 Währenddessen muss der Lockenhund noch ein letztes Mal nachschauen, ob es heute wirklich nur Scharen von Enten und keine Eichhörnchen zu finden gibt.


6 Auf dem Rückweg schauen wir zum ersten Mal in der Saison beim Spargelhäuschen vorbei. Die Verkäuferin hat nach vielen Jahren gewechselt. Ich bin nicht die Erste, die ratlos nachfragt. 


7 Heute ist der Tag der Scheren. Zuerst schneide ich daheim Stoff zu, um ihn nachher zu einer Tunika zu vernähen.


8 In einer Pause falle ich mit der Hundehaarschere über den Lockenhund her und gebe den richtigen Schnitt, dass er nicht wieder mit einem Pudel verwechselt wird (vor allem die Rute und die Ohren, sehr unproblematisch.)



9 In der Post lag eine hübsche Karte von der lieben Mano! Vielen Dank, sie bekam gleich einen Ehrenplatz. 



10 Die Tunika für das große Lockenmädchen in Vermont ist fertig. Ein toller Schnitt, um Stoffreste zu verarbeiten. "Radfahrt ins Grüne" ist der Titel des Gewands.


11 Spätnachmittagsrunde mit dem Hund im Wald. Hier blüht es auch überall und die Bäume schlagen aus. 


12  Nach dem Kochen werde ich mal durch die Gartenzeitschrift blättern. Der Garten lockt gerade.

Und wie war Euer Zwölfter? Da gehe ich nachher mal bei Caro (draußennurKännchen) vorbei und schaue mal nach.

Kommentare:

  1. Du hast natürlich den sehr viel schöneren, blütenintensiven Spazierweg...
    Und viel erledigt, wie man sieht.
    Einen erholsamen Frühlingsabend!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Prächtige Blütenbilder! Bei denen bleibe ich heute als Erstes hängen - hier schläft die Natur noch tief und fest. Aber die Hundelocken finde ich auch gut :-)

    Liebe Grüße!
    Mond

    AntwortenLöschen
  3. ...herrliche Frühlingsbilder, liebe Andrea,
    er ist aber auch schön, der Frühling...das Seebild mag ich aber auch sehr, tolle Stimmung am Morgen,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. welch schöne Frühlingsbilder bei diesem 12er

    AntwortenLöschen
  5. winkwewinke aus den bergen ;-) der see ist ja wieder ein traum! manchmal wünsche ich mir hier die berge auch etwas weiter weg...
    deine bilder machen richtig gute laune! vielen dank fürs zeigen!
    ♥ monika

    AntwortenLöschen
  6. So ein rundum schöner, bunter und fröhlicher post mit wunderbaren Fotos.
    Der ersten Spargel habe ich auch schon verdrückt und jede Blüte wird aufgesogen.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Traumhafte Blütenmeere! Der Tunikaschnitt ist ja raffitückisch! Cool. Schönes Wochenende Dir. Lieben Gruß vom Rhein, Eva

    AntwortenLöschen
  8. 12 schöne bunte bilder! ich mag das gerne anschauen, es lenkt mich gut ab vom gräsigen weltgeschehen!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.