Samstag, 12. August 2017

Sonnenuntergangshunderunden {Samstagsplausch}

"You've gotta dance like there's nobody watching,
Love like you'll never be hurt,
Sing like there's nobody listening,
And live like it's heaven on earth."

(Tanze, wie wenn niemand zuschaute,
Liebe, wie wenn du unverletzlich wärest,
Singe, wie wenn niemand zuhörte,
Und lebe, wie wenn es der Himmel auf Erden sei.)

William W. Purkey    


GESAMMELT: Blumensträuße. Wenn ich schon beim Gladiolenfeld vorbei komme, dann muss ich auch ein paar Blumen schneiden. Morgens bei der Hunderunde am See lockte mich dieser frische Bauerngartenstrauß, der dort am Straßenrand verkauft wird. (Danach gab es dann ein sehr buntes, sommerliches zweites Frühstück auf der Terrasse).  Schließlich brachte der Bote noch einen wunderbaren Strauß mit langen Inkalilien und Fuchsschwanz. Herrlich!

GESCHMUNZELT: über diese clevere, tapfere Katze, die ganz still sitzen blieb, während unser Hund vorbei lief und sie natürlich gar nicht entdeckte... Sie hat mich so an unsere frühere Katze Mio erinnert (Ceterum censeo... im übrigen möchte ich noch erwähnen, dass ich gern wieder eine Katze im Hause hätte...*hüstel* liest hier irgendjemand mit, den Zaunpfahl auffangen kann??)


GELESEN:momentan bin ich wohl bei den amerikanischen Themen angekommen. Nachdem ich American War von O. El Akkad beendet habe, lese ich gerade Underground Railroad von Colson Whitehead. Sehr interessant und spannend.

GEAHNT: dass das gefährliche amerikanische Staatsoberhaupt es nicht begrüßt, dass auf die neue 20-Dollar-Note statt des Porträts von Andrew Jackson (7. Präsident der USA, Indianerhasser und Sklavenhalter) das Bild von Harriet Tubman (1820-1913), einer Fluchthelferin vieler Sklaven zeigen soll.


GECLICKT: zwei besondere Arten seiner Angebeteten einen Antrag zu machen (so und so).

GENÄHT: für den Herbst: drei Blusen und eine Tunika für die Lockenmädchen

GESTAUNT: 6000 historische (englischsprachige) Kinderbücher, digitalisiert und kostenfrei online zu lesen


GELACHT: über Außenseiterrinder....

GESCHAFFT: meinen Beitrag für die Eye-Poetry # 07 fertigzustellen

GEWÜNSCHT: ich wäre mein Hund - mit einer kompetenten (Tier-) Ärztin, die gut zuhören kann und immer erreichbar ist, und einer (Schweizer) Uni-Klinik meines Vertrauens. (Wir  Zweibeiner sind manchmal schon recht arme Hunde, was das Gesundheitswesen betrifft....)


GELIEBT: die Sonnenuntergänge im August (außer an Regentagen...). So kommt der Lockenhund jetzt regelmäßig zu einem Sonnenuntergangsspaziergang

GEKNIPST: ja, da müsst ihr jetzt durch... Ob Katja (die Raumfee) jetzt samstags auch wieder gen Himmel schaut?






Da hatte ich doch einen schönen Himmelsvorrat, der über die beiden verregneten Tage hinweg tröstete.

Heute ist der 12. August.
Mal schauen, ob ich 12 Fotos dieses Tages zusammen bekomme. Außerdem finden heute in Konstanz das Seenachtsfest und im benachbarten Kreuzlingen das Fantastical statt. Dort wird es bestimmt bunt, laut und vor allem voll.
Mal schauen, ob wir vorher noch Markt und kurze Stadtrunde schaffen, bevor der große Ansturm anrollt...
Während dann dort am See der Bär tobt, setze ich mich in Ruhe an Andreas Samstagsplausch-Tisch.

Kommentare:

  1. dieses weisse rind ist der brüller.
    ein schönes wochende wünsche ich
    lg christa

    AntwortenLöschen
  2. Also ich habe den Wink mit dem Zaunpfahl verstanden, liebe Andrea. Doch ich weiß leider nicht, wie ich eine Samtpfote zu Dir schicken könnte.. hhmmm?! Dein Blumenstrauß ist wundervoll - er passt ganz großartig zu Deinem Zitat. Er wirkt so prall und bunt, wie das Leben (sein sollte). Alles Liebe und Gute, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Also ich würde dir ein Kätzchen besorgen! Das Bild ist der Knaller. Genauso wie die Sonnenuntergänge.
    Ja, das Gesundheitssytem in der Schweiz ist nicht gerade supi. Aber Deutschland kommt da auch noch hin. Wir geben uns Mühe.
    Deine Blumen sind übrigens richtig schön.
    Liebe Grüße
    Andrea
    ( stillsitzen, ist nicht meins.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du mich vielleicht missverstanden. Mit dem Hund fahre ich über die Grenze in die Schweiz zur nächsten tollen Tierklinik. Meine Krankenkasse lässt mich selber lieber vor Ort in Deutschland kurieren...
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  4. Also ich würde dir ein Kätzchen besorgen! Das Bild ist der Knaller. Genauso wie die Sonnenuntergänge.
    Ja, das Gesundheitssytem in der Schweiz ist nicht gerade supi. Aber Deutschland kommt da auch noch hin. Wir geben uns Mühe.
    Deine Blumen sind übrigens richtig schön.
    Liebe Grüße
    Andrea
    ( stillsitzen, ist nicht meins.)

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine tolle Woche !
    Die Fotos dazu sind zauberhaft!
    Besonders das Kuh-Foto.
    Hoffentlich wird dies Außenseiter-Kuh nicht gemobbt wegen ihres anderen Aussehens, soll auch bei Tieren vorkommen.
    Ich wünsche ein entspanntes Wochenende

    AntwortenLöschen
  6. Du hast wahrhaftig den besseren Blick gen Westen ( Sonnenuntergänge kann ich hier nicht einfangen ). Deine Tieraufnahmen lassen einen schmunzeln. Und die schönen Blumen heben die Stimmung. Und das Nähen können macht mich ein bisschen neidisch...
    Alles Liebe!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine spannende und Woche, in der du so Einiges entdeckt hast, was für Himmel, einfach herrlich... Auf dass du in der Rekonvaleszenz, in der du hoffentlich angekommen bist, durchgreifend weiter kommst... Hier macht der Sommmer auch Pause, oder gar Schluss? Wir richten uns jedenfalls auf Regenurlaub ein. Dann ist alles andere tolle Überraschung ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  8. richtig tolle Bilder, und erst die Sonnenuntergänge.
    Tolle Blumen. Ich wünsche Dir ein super schönes Wochenende. Herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Das Außenseiterrind made my day 😁 Deine Himmelbilder sind wieder atemberaubend!
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  10. Ich staune immer wieder wie weit man unseren Hausberg sehen kann.
    Auch mein Beitrag für Dienstag ist fertig:-)
    Herrliche Himmelsbilder.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  11. Das Katzenbild und das letzte Foto vom Himmel gefallen mir am besten !! Das Himmelsbild ruft bei mir Märchenstimmung auf- oder die dunklen Tannen von < Heidi<.
    Du hast Recht, solche Himmelsmomente muss man < einfrieren< gegen graue Himmel die hier heute zu Hauf zu sehen sind (::
    Gruß zu dir und ein schönes Wochenende
    heiDE

    AntwortenLöschen
  12. Wie schön dein Rückblick und das liest sich alles ganz famos! Mein Beitrag für Dienstag steht auch, und zugleich bin ich neugierig auf die neue Herausforderung :-) Tolle Himmelsbilder, auch wenn mein Himmel hier derzeit eher Grau in Grau mit leichtem Grau ist...
    LG und genieße das Wochenende!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  13. ui, 6000, da staun' ich auch ! wunderschöne blumen, kann man einfach nie genug von haben :-)
    und ja, das gesundheitswesen lässt so manchen im regen stehen, bereits bei den allgemeinmedizinern ...
    entspannte wochenendstunden trotz party drum herum
    lg anja

    AntwortenLöschen
  14. Soo schöne Bilder(die Katze ist mein Favorit!!),ein wundervolles Gedicht und immer wieder interessante Links und Gedanken.Es ist eine Freude deinen Blog zu lesen!!DANKESCHÖN!!
    Hab' ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden,
    Lydia

    AntwortenLöschen
  15. Also der zweite Heiratsantrag ist ja der absolute Wahnsinn!! So schön <3

    Und deine Sonnenuntergangsbilder sind einfach auch herrlich.

    Liebe Grüsse Chantal

    AntwortenLöschen
  16. Schöne Bilder, schönes Gedicht (ich hab's entwendet). Liebe Grüsse von mir

    AntwortenLöschen
  17. Was für eine wunderbare Woche und noch wunderbarere Himmelsbilder. Sooo schön, dass man direkt ins träumen gerät.
    Ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende und drücke die Daumen, dass der Richtige deinen Wunsch nach einem Vierbeiner erhört.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Pass bloß auf, demnächst bekommst Du bestimmt Kaetzchenangebote aus der ganzen Blogosphaere! Das weiße Rind ist vielleicht nur gepudert... Das Bildauf jeden Fall Klasse! Liebe baskische Feriengruesse.

    AntwortenLöschen
  19. Unterhaltung am Wochenende?! Es ist Zeit für den SAMSTAGSPLAUSCH...

    ...eine optische Kuhsinfonie, die mich lächeln lässt. Eye-Poetry! Ich bin in Gedanken dabei!

    Mit sonnigen 🌞 Grüßen, Heidrun

    ::: https://happy-hour-with-picts.blogspot.de :::

    AntwortenLöschen
  20. So schöne Wolkenbilder! Und das Hummelchen an der Sonnenblume ...
    und ich sollte mir, Allergie hin oder her, doch wieder einen Blumenstauß ins Haus holen.
    Schönes Wochenende,
    mit vielen Grüßen,
    Karin

    AntwortenLöschen
  21. die himmelsblicke sind so beeindruckend. das bild mit der weißen wolke passt so gut zur weißen kuh, die so hübsch sauber und frisch gewaschen erscheint ;-)!
    ich drück dir die daumen für eine neue miezekatze! was sagt denn der lockenhund dazu?
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.