Sonntag, 4. Dezember 2016

Sonntagssplitter # 43

"Das Lachen ist die Sonne,
die aus dem menschlichen Antlitz
den Winter vertreibt."

Victor Hugo




Gehört: den neuen Song von Anna Känzig "Lion's Heart" für die Aktion "Jeder Rappen zählt" vom Schweizer Radiosender SFR 3 (dieses Jahr für Kinder auf der Flucht)

Gezählt: fotografierende Spaziergänger am Seeufer

Gefreut: dass der Lockenhund die Masse der Enten und Schwäne am Ufer komplett ignoriert hat (hat wohl von der Vogelgrippe gehört...)

Geschickt: das zweite Weihnachtspaket in die Staaten

Gestaunt: was sie dort schon für ein schneereiches Winterwetter haben

Genäht: kleine weihnachtliche Mitbringsel

Geplündert: die Weihnachtskiste und mit dem Dekorieren begonnen.

Geärgert: der kleine türkische Laden in der Stadt hat zugemacht

Genervt: dass ich einen lange vereinbarten Arzttermin absagen musste, weil die Bundesstraße wegen eines Unfalls gesperrt war und ein Verkehrschaos im Ort herrschte

Geschockt: über Backpapier, das sich im Ofen entzündet hat

Gebacken: zwei Dinkelsauerteigbrote

Gefunden: große Freebooksammlung für Nähideen

Gemocht: Goldene Birkenblätter




Einen schönen 2. Advent!

Kommentare:

  1. Was für ein wunderschöner Post zum zweiten Advent!!!
    Danke sehr!!
    Mein Herz ist total aufgegangen und ich freu mich immer noch und muss gleich nochmal Bilder schauen gehen..
    Wunderbar, so viele Tiere auf einmal habe ich am See noch nie gesehen....
    Ganz tolle Momente nun auch für mich, schööööön...

    Hab einen schönen zweiten Adventssonntag,
    herzlichst Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ps: Auch dein G-Text ist total gelungen!!!!!
      und hat mich erfreut!
      Dankbar sage ich nun, tschüss für heute.....

      Löschen
  2. Auch von mir danke für dieses wunderschöne posting.
    Auf den ersten Blick könnte man meinen es seien Unmengen von Steinen im Wasser.
    Einfach schön.

    Viele Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Nein, wie süß! Wie viele sind das denn nur? Und so putzige Entlein... echt fein!

    AntwortenLöschen
  4. Oh...das mit dem Backpapier klingt irgendwie gefährlich...Noch einen schönen zweiten Advent. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. ...das sind aber wirklich viele Enten auf einem Fleck, liebe Andrea,
    werden sie dort gefüttert?...brennendes Backpapier klingt nicht gut, sollte nicht sein...

    einen frohen Adventabend,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbare sonnige Winterbilder. Eine gute Woche wünsche ich Dir.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  7. Wie? Was? Backpapier entzündet sich?? Wobei mir dabei einfällt, dass meins auch schon mal sehr schwarz war und gar nicht gut gerochen hat.
    Jetzt sollte ich doch mal mit dem Nähen anfangen...
    Und das sind wirklich unglaublich viele Wasservögel!
    Liebe Grüße und noch einen schönen Advenstabend
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Gibt es bei euch am See keine Wasservögel mit Orangen Hauben?
    Ich hoffe, dass ich diese Woche mehr an die frische Luft kann, solange es noch so schön ist.
    Tolle Bilder.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  9. Hui! Na duch die Freebooksammlung werd ich mich mal wühlen!

    AntwortenLöschen
  10. ich glaube, die vielen enten sind alle aus schleswig-holstein und niedersachsen vor der vogelgrippe geflüchtet! aber der lockenhund tut gut dran, sie ignorieren, wer weiß was sie mitgebracht haben!
    victor hugo hat ja so recht! das durfte ich gerade wieder an den letzten beiden tagen erfahren!
    herzliche grüße
    mano
    ...und ich passe jetzt gut auf mein backpapier auf!!

    AntwortenLöschen
  11. Es hat sich Dein Backpapier entzündet??? Um Himmelswillen, Andrea! Ich hoffe, es ist nichts und niemand zu Schaden gekommen. Herr im Himmel.. was da alles passieren könnte!! Deine Bilder sind wunderschön!! Die ganzen Vögel.. hachz! Braver Lockenhund!! Und die Lockenmädchen haben so viel Schnee?? Ich kenne einen jungen Mann, der da bestimmt neidisch wäre ;)) Ganz liebe Grüße und eine schöne neue Adventswoche, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Oh, geradezu abenteuerliche Wochensplitter. Und wunderbare See-Vogel-Fotos im Sonnenschein. Hoffentlich kannst du die Ärgernisse wegstecken oder kompensieren, so ist das Leben, verflixt. Eine schöne dritte Adventswoche - Ghislana

    AntwortenLöschen
  13. Das 2. Bild ist ja klasse!
    Hier haben wir es auch kalt und blau und sehr sehr luftverschmutzt…
    Liebe Donnerstagsgrüße!

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.