Sonntag, 29. Mai 2016

Sonntagssplitter # 21

"Ich akzeptiere das Chaos.
Ich bin mir nur nicht sicher,
ob es mich akzeptiert."

Bob Dylan

Tierisches, Blumiges, Wässriges und Städtisches aus meiner vergangenen Woche:


Tiere überall - ob im ländlichen, wie auch im städtischen Bereich


Die Blumen scheinen das derzeitige eher feuchte Wetter wohl mehr zu schätzen als wir



Dabei ist doch Wasser eh das Element der Gegend. Allerdings steht derzeit auf Wegen, Wiesen und in Senken das Wasser und verheißt eine Mücken- (Schnaken-)plage für den Sommer


Konstanz - das Mittelalter wird lebendig....

Morgen schauen wir mal, was sich im Mai an meinem 12tel-Blick-Standort in Konstanz so alles getan hat.


Kommentare:

  1. Das Kalb! Was ist denn das für ein Outfit, mit schwarzer Nase und geschminkten Augen?! :D
    Sehr putzig!

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht nach dem weißen "Park Cattle" des Duke of Hamilton aus, das hat diese ganz bestimmte Färbung. Galloways (="belted Galloways") sind eher schwarz mit einem weißen Streifen um den Bauch (=der "belt" oder Gürtel).
    "Confused" from Scotland?
    ♥nic

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, keine Sorge, das sind White Galloways. Die gibt es wirklich.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Das Lamm wurde offensichtlich vom Kalb geküsst… reizend!
    Liebe Grüße aus dem grauen Pariser Sonntag!

    AntwortenLöschen
  4. Ein ganz ungewohntes Layout der Fotos bei dir heute! War zuerst leicht verwirrt...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Auch so eine bunte Woche :-). Die Tiere und Blumen sind ja toll. Das Weiße Waldvögelein habe ich in natura noch nie zu sehen bekommen. Die Mückenplage haben wir jetzt schon..., Abendessen draußen geht zz. leider nicht, tagsüber sind sie nicht so aktiv. Tschüss, bis morgen in Konstanz! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja...die Mücken sind auf dem Vormarsch...ich habe es testen dürfen...;-). Schöne Bilder! Komm gut in die neue Woche! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Auf deinen 12tel Blick bin ich schon ganz gespannt, da ich nun schon selber dort vor deinem Baum stand, aber er hatte ja noch keine Blätter. Ich wüsste gerne mal, was dort wächst..vielleicht eine Linde? Mücken sind natürlich gar nicht toll....
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön alles lebt und blüht bei dir! Ganz tolle Wochenimpressionen wie immer :) Wir wollen in unserem Sommerurlaub dieses Jahr auch unbedingt einen Ausflug an den Bodensee machen. Meersburg mit Mainau hatte ich im Sinn, aber Konstanz ist natürlich auch nicht doof. Dann könnte man das Sealife mitnehmen. Hm..

    LG,
    Hadassa

    AntwortenLöschen
  9. herrliche bilder mit so sinnigem spruch :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  10. Der Spruch gefällt mir. Ich werde ihn mir zu eigen machen.
    Die Bilder gefallen mir auch - Lamm und Kalb und all die Blumen. Und die Seerosen natürlich. Hier blühen sie noch nicht. Aber bald.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  11. das weiße waldvögelein hab ich sehr lange nicht mehr gesehen - schön, dass du es entdeckt hast! auch die anderen bilder erfreuen mein herz: wasser und tiere, bunte stadtbilder.
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.