Mittwoch, 6. Januar 2016

Kommt Zeit, kommt Quilt

Habt Ihr auch so versteckte Ecken, in die ihr geplante und aufgeschobene Projekte schiebt? Irgendwann kommt dann der Moment, beim Aufräumen, bei irgendeiner Suche nach etwas vollkommen Anderem, wo man dann genervt darüber stolpert.
Doch, jetzt muss die Sache angegangen werden.
Neues Jahr - neues Projekt!
In dem Stolperkarton liegt alles, was ich zu einem oder vielleicht sogar zu zwei Quilts brauche, schon fertig in Quadrate geschnitten. Allein es fehlt ein Konzept, ein Plan.  
Ein bisschen grob skizziert ... ja, vielleicht ist wird das der Frühlingquilt.


Nach der groben Skizze beginnt jetzt die Feinplanung: Zeichnen, rechnen, auslegen, Zuschneideplanung...
Die Nähmaschine kann derweil in die (längst fällige) Inspektion.

Habt Ihr auch ein größeres Projekt geplant? Oder ein aufgeschobenes für dieses Jahr eingeplant?
 

Kommentare:

  1. In jedem Fall wäre ein Frühlingsquilt ein tolles Projekt... Ich stolpere noch ein bisschen abwartend und projektlos in den ersten Jahrestagen herum, mal schauen, wo ich lande... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Mit Stoffen spielen - auch mein Plan für dieses Jahr. Doch ich fange erst einmal klein an. So eine riesige Decke kommt später.
    Deine Stoffe sind schön. Sehen so richtig nach Frühling aus. Ich bin gespannt, wie es weitergeht.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  3. Das sind sehr schöne Stoffe !!! Ich bin gespannt, liebe Andrea :-)
    Jaaaa...ich habe auch so eine Kiste mit einem halbfertigen Quilt und zugeschnittenen Stoffresten, damals nannte man das noch Flickendecke, so alt ist das Teil ;-)
    Herzliche Grüsse und gutes Gelingen, helga

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht so aus, als wenn du auch eine Vorliebe für Scrapbooking hast....-)) gefällt mir sehr gut und ist eigentlich ein prima Gestaltungsmittel für den Blog. Dann bin ich gespannt, wie dein Frühlingsquilt fertig aussieht. Ich habe so eine große Truhe (=Stolperkarton) mit lauter Wolle drin und wenn ich Geschenkpapier suche, fällt sie mir immer in die Hände...
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  5. Ja...ich..(.oder besser der Maler...;-))) habe auch so ein Jahresprojekt...Farbe an die Wand...und wer unser Haus kennt, weiß, das ist eine echte Herausforderung...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Das könnte ein wundervolles Projekt werden, mit solch schönen Farben!-
    Ich schlage mich hier auch mit kleinen Stoffstückchen herum, Läppchen genannt, voller Fusseln bin ich. Karnevalssatin - ein furchtbares Material...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. oh ja, so etwas liegt auch bei mir noch - aber bis jetzt ist meine Quiltzeit noch nicht gekommen, da schmeißen sich immer andere Projekt dazwischen...

    herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
  8. dieser quilt wird schön!!!
    lg, mano

    AntwortenLöschen
  9. ach ja, projekte anfangen und nicht beenden, das kenne ich auch viel von meinen bildern...
    ein quilt ist aber auch wirklich eine große aufgabe, finde ich supertoll, aber ich scheue mich zu sehr vor dem aufwand. dir viel spaß dabei! :)

    AntwortenLöschen
  10. ach ja, projekte anfangen und nicht beenden, das kenne ich auch viel von meinen bildern...
    ein quilt ist aber auch wirklich eine große aufgabe, finde ich supertoll, aber ich scheue mich zu sehr vor dem aufwand. dir viel spaß dabei! :)

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.