Donnerstag, 31. Dezember 2015

* * * Danke***



Nein, ich habe keine Lust auf einen Jahresrückblick! (Höchstens einen Rückblick auf gestern, da hat der kleine Hund aus Paris seinen Namen bekommen: Pépin...)

Stattdessen möchte ich mich lieber bedanken bei Euch, die Ihr immer wieder einen Blick auf meinen Blog geworfen und liebe, herzliche, interessierte, anteilnehmende Kommentare hinterlassen habt. So nette Kontakte, Austausch und gegenseitige Inspirationen sind entstanden.
Das schenkt mir stets neue Motivation, meinen Blog weiterzuführen.

Für das neue Jahr habe ich schon ein paar Ideen gesammelt. Hier und da werden sich kleine und größere Veränderungen auf dem Blog ergeben. Lasst Euch einfach überraschen.

Bei uns ist dadurch, dass die beiden alten Hunde nicht mehr bei uns sind, fast eine Ära zu Ende gegangen. Da wird sich so manches im nächsten Jahr ändern.
Habt Ihr für Euch gute Vorsätze fürs Neue Jahr gefasst? Oder Euch Dinge vorgenommen, die Ihr endlich mal tun, erledigen, abhaken oder erleben, lernen, erfahren wollt?
Geht jemand von Euch ein neues Jahresprojekt an?

Wie auch immer Ihr den heutigen Tag verbringt:
gleitet, tanzt, hüpft, rutscht, schlaft, feiert, lacht gut ins Neue Jahr hinein.

Ein Rauch verweht, ein Wasser verrinnt, 

eine Zeit vergeht, eine neue beginnt.



Joachim Ringelnatz



Doch noch ein paar Reste des vergangenen Jahres, in ganz eigener, gelegentlich bizarrer Schönheit. 







Kommentare:

  1. ich wünsche dir und deinen Liebsten einen guten Rutsch ins neue Jahr. Dass es viele wundervolle Momente mit sich bringen mag, ihr habt es verdient! Ich bin gespannt auf deine neuen Projekte. Ich möchte mir bebehalten öfters mit der kamera unterwegs zu sein und statt vor dem fernseher hinter der nähmaschine den Abend zu verbringen :-) Ansonsten möchte ich im nächsten Jahr einfach viele wundervolle glücksmomente sammeln, die für immer im Herzen bleiben.
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin gespannt auf die Veränderungen, die das nächste Jahr bringen wird. Doch vorerst auch Dir und Deiner Familie einen guten Rutsch und einen guten Start ins Neue Jahr.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  3. Auf einen wortreichen Jahresrückblick hatte ich auch keine Lust, allerdings vermutlich aus anderen Gründen...Ich bin gespannt auf das neue Jahr mit Dir! Kleinere Veränderungen habe ich auch auf meinem Blog geplant...frischer Wind kann ja nicht schaden...Rutsch gut rüber! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Mein Wunsch und Vorsatz wäre, abends weniger fernzusehen und dafür kreativ zu sein oder viel mehr zu lesen. Aber ich bin oft so müde abends, dass ich nichts mehr anfangen kann. Beim Lesen schlafe ich meist schon nach zwei Seiten ein. Es reicht meist nur zum Stricken....
    Mein Jahr war nicht so schön, dass ich zurückblicken möchte, hoffe einfach nur auf mehr Glücksmomente im Neuen Jahr. Euch ein wunderschönes 2016, rutscht gut rein.
    Liebe Grüße Donna G.

    AntwortenLöschen
  5. Einen guten Rutsch ins neue Jahr für dich !

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  6. Guten Rutsch in ein frohes, friedliches, gesundes Jahr 2016 liebe Andrea!
    Herzliche Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  7. ...über Veränderungen habe ich mir noch keine Gedanken gemacht, liebe Andrea,
    da bin ich eher ganz spontan ;-)...dir wünsche ich gute und erfüllende Veränderungen...

    komm gut ins neue Jahr,
    dass es ein glückliches und friedvolles für dich sein möge,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. liebe Andrea,
    die besten Wünsche für das neue Jahr, schicke ich von Herzen, an den Bodensee

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Über Veränderungen am Blog habe ich mir auch schon Gedanken gemacht und nun bin ich am überlegen, wie und wann ich es umsetzen werde. Natürlich bin ich gespannt, welche Veränderungen es bei dir geben wird.
    Ich wünsche dir für das neue Jahr alles Gute. Rutsch gut rüber :-)
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  10. Alles, alles Gute für 2016!
    Astrid
    Wir stehen zusammen....

    AntwortenLöschen
  11. Alles, alles Gute für 2016!
    Astrid
    Wir stehen zusammen....

    AntwortenLöschen
  12. Als Gegenspieler zu Ringelnatz: Sylvester Stallone, aus „Rocky Balboa“:
    Es kommt im Leben nicht darauf an, wieviel Du austeilst, sondern wieviel Du einstecken kannst.
    In diesem Sinne hoffe ich für uns beide auf ein besseres Jahr :-)
    Danke für deinen wunderbaren Blog,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  13. ich mag herrn ringelnatz und seine lakonischen zeilen. ja, ein neues jahr! ich hoffe, es birgt fröhliche überraschungen für uns, heitere sonnenstunden, viel gelächter, aber auch nachdenkliche stunden. gut soll es für dich werden, liebe andrea, gut in deinem sinne!
    ich habe neue projekte und freu mich darauf. mehr im arbeitszimmer, viel mehr in der natur sein, weniger auf dem stuhl vor dem computer. ob das was wird? immerhin hab ich mir mal wieder ein "daily project" vorgenommen!
    liebe grüße von mano
    ... und der pariser monsieur ist entzückend!!

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.