Sonntag, 11. Oktober 2015

Wochenperlen XLI

„Das Unsympathische an Computern ist,
dass sie nur ja oder nein sagen können,
aber nicht vielleicht.“


Brigitte Bardot


Diese Woche: Ja - nein - vielleicht 

Ja - zum Herbstvergolder! Bitte einen Nachschlag an Sonnenschein für die kommende Woche!

Vielleicht - war es die Schnecke, die den schönen Fliegenpilz anfraß. Ob das Bauchweh gibt? 

Ja - zum nächsten Fliegenpilzfrischling.

Nein - wie geistesabwesend bin ich denn und schalte aus Versehen das normale statt das Wollprogramm der Waschmaschine ein?! Filzen für Dummys...

Vielleicht - ein bisschen Kohlschmuck vor dem Haus, anstatt in den Kochtopf.

Ja - bitte! Gute Besserung für den guten alten braunen Retriever, dem es diese Woche so mies ging. 

Ja - Herzlichen Glückwunsch zum heutigen 14. Geburtstag, Weltbester aller Hunde! 

Ja, so was! Noch mal herzlichen Glückwunsch zum heutigen 6. Geburtstag, herzallerliebstes Lockenmädchen. Happy Birthday to you! Have a wonderful day! We all love you so much!  


Vielleicht der richtige Einstieg für die neue Woche? Ja? Oder Nein?


Kommentare:

  1. Diese Aufforderung könnte seit Wochen mein Tagesmotto sein...-
    Deinem Lockenmädchen alles Gute fürs neue Lebensjahr!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr guter Einstieg. Und wenn dich ein Hindernis auftaucht, sollte man diesem nicht so viel Bedeutung beimessen.

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    das letzte Bild und der Spruch treffen mich mitten ins Herz.
    Deinem Enkelkind alles Gute fürs Neue Lebensjahr,
    sonnige Grüße Judika

    AntwortenLöschen
  4. Auch von mir einen ganz lieben Geburtstagsgruß an das Lockenmädchen ;)) soll sie immer so fein hüpfen und lachen - von Herzen! Nicole

    AntwortenLöschen
  5. ...ein sehr guter Spruch, liebe Andrea,
    den ich mir mit in die neue Woche nehme...alles gute für den Hund...und für dich,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Das Hundeschnauzen-Foto ist mein Liebling der Woche! Alles liebe dem Lockenmädchen!

    AntwortenLöschen
  7. ha, diesen Kafka liebe ich ;-). Und das Lockenmädchen ist eine ganz besondere unter deinen Perlen. Es erinnert mich an meine gerade zurückliegende Leipzigwoche mit dem knapp 6jährigen Enkelmädchen. Diese Kinder lassen einen doch immer wieder staunen. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  8. Ja, ich hasse Computer. Vielleicht weil ich so abhängig von ihnen bin. Und ja, das Lockenmädchenbild macht einfach gute Laune.

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.