Dienstag, 1. September 2015

September

Die erste Herbstzeitlose habe ich gestern gefunden....



Der September
Das ist ein Abschied mit Standarten
aus Pflaumenblau und Apfelgrün.
Goldlack und Astern flaggt der Garten,
und tausend Königskerzen glühn.

Das ist ein Abschied mit Posaunen,
mit Erntedank und Bauernball.
Kuhglockenläutend ziehn die braunen
und bunten Herden in den Stall.

Das ist ein Abschied mit Gerüchen
aus einer fast vergessenen Welt.
Mus und Gelee kocht in den Küchen.
Kartoffelfeuer qualmt im Feld.

Das ist ein Abschied mit Getümmel,
mit Huhn am Spieß und Bier im Krug.
Luftschaukeln möchten in den Himmel.
Doch sind sie wohl nicht fromm genug.

Die Stare gehen auf die Reise.
Altweibersommer weht im Wind.
Das ist ein Abschied laut und leise.
Die Karussells drehn sich im Kreise.
Und was vorüber schien, beginnt.

Erich Kästner



Beginnt er auch mit Regen und Abkühlung, mag ich den September doch sehr gern. Bringt er doch Bewegung statt der Statik des Augusts und Farbvielfalt.


Dann krame ich jetzt erst mal wieder regenfestes Zeug heraus. Irgendwie tut das nach all der Sommerhitze richtig gut.



Milde Herbstsonne mag ich eigentlich lieber als die diesjährige Bruthitze.


Und Ihr? Mögt Ihr ihn auch, den September?

Kommentare:

  1. Den Sommer mag ich sehr, das herbstliche Fest der Farben aber auch. Freuen wir uns drauf!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag das Licht,
    die Herbstfarben,
    den Morgennebel,
    die Blätter am Boden,
    ich mage ganz besonders Deine schönen Fotos.

    Liebe Grüsse
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, liebe Andrea, ich liege hier seit einer halben Stunde und lausche dem anhaltenden Landregen. Wie du mag ich lieber die Herbstsonne statt der Bruthitze ( die auch immer mit großen und kleinen Katastrophen einhergegangen ist ).
    Ich habe mich heute etwas getraut und dir den Liebster Award verliehen. Auch wenn du das nicht ( verständlicherweise ) magst - vielleicht sprechen meine Fragen dich doch an und du schreibst mal irgendwann was dazu...
    Einen schönen Tag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ogottogottogott, ich vergaß, was ich eigentlich schreiben wollte: die Fotos sind sehr, sehr gelungen, besonders dien mit dem Regen!😄

      Löschen
  4. Wow...tolle Fotos, liebe Andrea !!! Hier erwartet uns der wohl letzte Hochsommertag dieses Jahres mit Temperaturen um 35°C...von mir aus könnte er gerne noch etwas verweilen, der Sommer, ich kann einfach nicht genug bekommen :-)
    Ganz herzliche Grüsse aus Niederösterreich, helga

    AntwortenLöschen
  5. ...besonders mag ich das Gedicht, liebe Andrea,
    es drückt den September so genau aus...und deine Fotos, die direkt abkühlen...hier regnet es noch nicht, aber es sieht danach aus,

    dir einen guten Tag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag den Herbst sehr, liebe Andrea! Ja, man kann sogar sagen, er ist meine liebste Jahreszeit ;)) Deine Bilder sind wunderschön!! Besonders der Regen im Gegenlicht.. man kann die Blumen seufzen hören! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Herbstzeitlose. Im Urlaub war eine ganze Wiese voll davon und ich habe mich gefragt,
    welche Blume das wohl ist (Krokus schied ja aus ;-))
    Jetzt weiß ich es. Deine Regenbilder sind toll.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Bilder! Hier ist noch Sommerhitze angesagt.

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  9. Bilder zum Aufatmen - ich lausche schon den ganzen Vormittag dem Regen :-) Auch wenn ich eigentlich am Sommer hänge...
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  10. Komischerweise mag ich den Oktober lieber...der September ist oft weder "Fisch noch Fleisch"...;-). Sehr schöne Bilder! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  11. Ja! Ich mag ihn sehr!
    Ich bin im Sptember geboren, mein Kindlein auch.
    Die milde Luft und kühle Nächte - darauf freue ich mich auch immer.
    Bei uns beginnt im September die Schule. Für mich als Lehrerin ist das jedes Jahr wieder ein Neubeginn. Das ist schön!

    AntwortenLöschen
  12. Den Herbst mag ich sehr! Ist er doch so bunt und hat auch immer mal wieder schöne Tage für Ausflüge in der Natur.
    Und deine Regenbilder sind wunderschön geworden.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  13. Wunderwunderschöne Bilder... Und gerade regnet es hier auch, eeeeeendlich mal wieder. Seit Samstag war schon wieder solche Hitze. Die Kästner-Monate sind so schön, ich hab sie auf meinen Wanderungen mit zum Vorlesen... Eigentlich mag ich alle Monate irgendwie gern. Probleme macht mir höchstens der November, dieses Dunkle, Graue, Nasskalte..., aber es hat auch was für sich - Rückzug ins warme Zimmer unter kuschlige Decken ist erlaubt. Aber nun erst mal September, Oktober, ein paar goldene Herbsttage... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  14. Auch mir gefällt die milde Herbstsonne besser. Und deine wunderbaren Bilder, die gefallen mir auch!
    Hab einen schönen Abend ... Frauke

    AntwortenLöschen
  15. Diese Regenfotos... Herrlich. Und der passende Text. Ganz, ganz wunderbar. Vielen Dank fürs Teilen. LG mila

    AntwortenLöschen
  16. Eben dein Kommentar bei Astrid, er tut so gut. Sei lieb gegrüßt Ghislana

    AntwortenLöschen
  17. der september ist ein ganz spezieller liebling von mir,
    der herbst überhaupt – wäre da bloß nicht das hinterkopfwissen,
    dass von tag zu tag der winter heranrückt, der mir nicht so besonders nah ist ...

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.