Samstag, 8. August 2015

Sonnenwinken

Morgendlicher Blick zum Himmel, noch ein bisschen Kühle genießen, bevor sich die Hochsommerhitze über das Land senkt.


Mag mich die Sonne suchen, im Wald bin ich nicht auf Empfang.


In der Dämmerung winke ich ihr weit aus dem Fenster lehnend zu, sie winkt zurück. Sie ist ja nicht nachtragend...


Wie jeden Samstag bei Katjas Himmelssammlung verlinkt.

Ein schönes Wochenende!




Kommentare:

  1. Ich sehe wieder viel Blau am Himmel...aber das Blau scheint ihr ja am Bodensee gepachtet zu haben...;-). Hier aber auch Blau...seit Tagen...vermute ich, denn bei der Hitze sehe ich mir eher die Decke des Hauses an...;-). Ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. ...eine wundervolle Sommerwoche liegt hinter uns, liebe Andrea,
    vielleicht sogar manchmal ein bisschen viel Sommer ;-)...aber der Blick zum Himmel war großartig und heute sollen es auch die Temperaturen bleiben...

    wünsche dir einen guten Tag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Diese Woche hätten wir wohl mit euch am See mithalten können, was die blauen Streifen anbelangt! Das dicke Ende bzw. die dicke Wolkendecke hat sich heute wieder über alles gelegt, lässt kein Lüftchen zu, von Abkühlung also keine Rede. Was ich am August hasse: Morgens keine Vogelstimmen mehr, die einen begrüßen. Nur ein Specht holzt herum, ab und an ein dämliches Taubengurren. Und jetzt Baumaschinen und Kirchengebäude. Ich muss endlich aufstehen...
    Dir ein gutes Wochenende!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Eine feine Sammlung von Blau hast du wieder dabei.
    Ich schließe mich der Astrid an: irgendwie fehlt das Vogelgezwitscher am Morgen!

    Dir einen schönen Samstag & (noch) verregnete Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  5. so viel augustblau! bei uns auch - und deshalb bin ich heute ganz froh, dass ich ein paar graue regenwolken zeigen, die ein wenig kühle mitgebracht haben.
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  6. Bei uns sah und sieht es diese Woche genauso aus. Blauer Himmel wohin man schaut. Ein Sommer, so wie ich ihn mag!

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  7. War der Dienstag noch wechselhaft und regnerisch, zeigt sich seit Mittwoch der Sommer in Höchstleistung. Das Blau am Himmel verschwindet einfach nicht.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Anette

    AntwortenLöschen
  8. Hach, ich kreig die Himmelsstreifen grad nicht hin. Zwei Fotos für die Woche ist zu wenig!

    AntwortenLöschen
  9. Himmel gestreift, und da sieht man, wie verschieden dann auch die Blautöne sind. Herrlich. Heute Abend bei uns Wolken, mal schauen, was draus wird, einen Guss von oben könnten wir wieder mal gebrauchen ;-) Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  10. ja, das strahlende blau hat diese woche überwogen - deine worte, wie ein gedicht so passend zu den bildern
    lg anja

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.