Samstag, 29. August 2015

Einmal von allem Feinen, bitte.

Der liebe August möchte einen guten Eindruck hinterlassen, deshalb hat er in seiner letzten Woche hier am See vom Feinsten vorgelegt (wie er sich woanders betragen hat, weiß ich ja nicht...).
Er weiß wohl, dass ich gerne stille Flugobjekte beobachte. Es müssen ja nicht immer Zeppeline sein, dachte er.


Frische Morgende mit vielversprechendem Blau und zarten Wolkenspitzen sind herrlich und da dulde ich dann auch gern die Gänsehaut auf den bloßen Armen und die morgentaufeuchten Schuhe  (schließlich erfolgt ja nächste Woche die Staffelübergabe an den September...)


Das volle Verwöhnprogramm rollte er abends mit Himmels- und Seegold aus.


Das mag ja vielleicht kitschig sein, aber ich kann mich gerade einfach nicht an den Goldtönen sattsehen. Goldschmuck mag ich so am liebsten.


Und nachdem sich die leichte Sommerdecke über dem Horizont legt, dann...


kullert der Ball über den See. Und ja, heute füllt er sich dann vollends.
Wenn das keine prächtige Himmelswoche war.....


Den gesamten Augusthimmel zeige ich Euch dann in der nächsten Woche vollständig.



Verlinkt bei Katja, bei der Ihr heute sehen könnt, ob der August sich in der vergangenen Woche überall genauso ins Zeug gelegt hat, wie am Bodensee.

Kommentare:

  1. Ich sitze gerade hier und überlege krampfhaft, wie das Wetter vergangene Woche war...es fällt mir nicht recht ein...habe wohl zuviel gearbeitet...;-). Tolle Bilder! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Tja, das Paradies liegt eindeutig im äußersten Südwesten der Republik... Aber wer weiß, die studierenden Töchter verorten es vielleicht gar hier im Westen...
    Alles Liebe!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. ...eigentlich nur so, liebe Andrea,
    gefällt mir das Gold...wundervolle Bilder zeigst du wieder und einmal mehr beneide ich dich um die Nähe zum See...obwohl ich nun auch schon ein Datum habe, an dem ich ihn mal wieder sehe ;-)...aber das dauert noch und ob er zu dieser Jahreszeit golden ist?
    aber egal, ich freue mich heute an deinen Bildern und vorfreue mich gleichzeitig ein bisschen...perfekt,

    wünsche dir ein perfektes Wochenende,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. So ein schöner Sonnenuntergang über dem See. Ich mag es auch, wenn alles golden schimmert.
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende
    Katala

    AntwortenLöschen
  5. Unser Augusthimmel deckt sich fast mit deinem. Bis auf den Sonntag, denn der war wie der Montag recht nass und grau.
    Deine Bilder sind wieder ganz toll geworden. Du fängst immer eine tolle Atmosphäre ein, die mich nur so staunen lässt.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,
    Du hast Wahnsinnsbilder gemacht, die goldenen Boote, der goldene Mond, Ballon fahren möchte ich gerne auch ein Mal, wie ich 30 wurde, hatte ich mir das von meinem Mann gewünscht, er sagte: "Nein, wenn Du abstürzt würde ich mir das nie verzeihen."
    Grüße Judika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,
    Du hast Wahnsinnsbilder gemacht, die goldenen Boote, der goldene Mond, Ballon fahren möchte ich gerne auch ein Mal, wie ich 30 wurde, hatte ich mir das von meinem Mann gewünscht, er sagte: "Nein, wenn Du abstürzt würde ich mir das nie verzeihen."
    Grüße Judika

    AntwortenLöschen
  8. herrlich, diese goldhimmel!!!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.