Freitag, 12. Juni 2015

Freitagswiesenblumen

Derzeit stehen im Haus überall Blumensträuße: ein großer Geburtstagsblumenstrauß, ein weißroter Bartnelkenstrauß, an dem ich beim Spargelkauf nie vorbei gehen kann und zwei bis drei Wildblumenversammlungen.
Jeden Tag wollen die gepflückten Wiesenblumen ausgelesen, ergänzt, geordnet und mit frischem Wasser versehen werden.
Dafür nehme ich sie mit an den Gartentisch. Lauter einzelne Schönheiten...derzeit überstrahlen die Wilde Malve und das am Waldrand gepflückte gelbe Löwenmäulchen die bunte Schar.


Die Kamille hält sich wacker, der Wiesensalbei bildet den blauen Hintergrund.


Die Platterbse hat jetzt leider schon die Blüten geschlossen, aber ich mag mich noch nicht von ihr trennen.


Am Rand des Feldes hat sie mich durch ihre edlen Farben und Formspiele so verzaubert.


Mal schauen, was ich heute auf den Hunderunden pflücke...  Vielleicht könnt Ihr es heute abend schon bei meinen 12 Fotos des heutigen 12. Juni sehen...

Derweil bietet Helga (Holunderbluetchen®)    den Blumenfreunden wieder am Friday Flowerday eine inspirierende Vielfalt.

Kommentare:

  1. Wiesenblumensträuße sind einfach am schönsten...Hattest du Geburtstag? Dann meinen herzlichen Glückwunsch...und ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Auch von mir alles Gute zum Geburtstag! Andrea. Andrea...dein zartes blumenstillleben bezaubert.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Die Platterbse sieht wirklich sehr charmant in ihrer Wildheit aus! Dem Geburtstagskind einen herzlichen Glückwunsch ;))
    Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    alles Gute zum Geburtstag!!! Ein sehr schönes zartes Blumenarrangement und die Idee mit den Flaschen in dem Glaskasten ist klasse.
    Hab ein feines Wochenende, liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja mal eine tolle Vasenkombination und die Wiesenschönheiten darin gefallen mir ganz besonders gut!
    Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende,
    Dani

    AntwortenLöschen
  6. Ich muss unbedingt wieder vor die Stadt radeln.
    Im Berlin gibt es zwar auch einige wilde Blumen auf den Grünstreifen zwischen den Straßen,
    da möchte ich sie aber lieber stehen lassen...
    Toll finde ich die Idee mit den kleinen Vasen in der Großen...
    Und deine Blumen allemal,
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Eine schöne Sammlung, mein Wildblumenstrauss besteht gerade nur aus falscher Kamille und grün, ist aber auch hübsch. Allerdings gegen ein paar Mauvekleckse hätte ich auch nichts.
    Sehr hübsch zusammen :)

    AntwortenLöschen
  8. Auch von mir noch herzliche Geburtstagswünsche. Dein Wiesenblumenarrangement bezaubert total.
    Liebe Freitagsgrüße, Christa

    AntwortenLöschen
  9. ...wunderschöne Zusammenstellung, liebe Andrea,
    ich muß mal wieder auf die Wiese,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. So ein schöner Strauss!Ich muss definitiv mal eine Runde mit m Rad durch die Felder drehen, so schön ist deine Wildblumen-Sammlung.

    Ich wünsche dir schon mal einen schönen Samstag & schicke liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  11. Raffiniert, die Idee mit Vasen in der Vase merke ich mir, schaut gut aus!

    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  12. geburtstagsstrauß? dann gratuliere ich ganz herzlich. alles, alles gute fürs neue lebensjahr (ha, ha, hatte gerade liebensjahr geschrieben - auch nicht schlecht!!). ich beneide dich darum, dass du so schöne wiesenblumen drin haben kannst! das sieht soo schön aus! mein heuschnupfen verbietet mir das leider. außerdem gibts hier auf meiner fahrradrunde nicht solch wunderbare wiesen.
    herzliche grüße, mano

    AntwortenLöschen
  13. Die Idee mit der Vase ist genial. Und der Strauß ist einfach wieder eine Augenweide.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Anette

    AntwortenLöschen
  14. Nachträglich herzliche Glückwünsche auch von mir, liebe Andrea !!! Ich mag deine Wiesenschönheiten im Glashafen :-))
    Viele herzliche Grüsse und eine interessante Woche, helga

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.