Freitag, 12. Juni 2015

12 von 12 im Juni

Puh, 29 Grad... Da beginnt man den Tag gerne mit einer Hunderunde in Seenähe. In mehrfacher Hinsicht himmlisch.
Der Lockenhund darf auch mal kurz ins Wasser, an einer wassergeflügelfreien Stelle natürlich...
Jetzt kann ich nach meinen Fotostandorten für den 12tel-Blick schauen, hier unten ist nämlich noch nichts los. Ab Mittag wird es hier bestimmt voll.
  

Daheim will endlich der Ficus umgetopft werden und dann stehen auch noch Einkäufe an. Schnell los, bevor es noch wärmer wird. Zeit für eine Tasse Kaffee sollte aber noch sein.  


Bei der Hitze ist mittags für die beiden älteren Hunde nur eine kleine Minirunde im Wald drin. Die beiden sind froh, wenn sie wieder im Kühlen sind.
Quiltzuschnitte für Töchterchens Geburtstagsquilt liegen schon bereit. Die Stoffe sind kein Geheimnis, die hat sie selber ausgewählt. Aber das Muster wird nicht verraten. Momentan bin ich eh noch beim Zuschneiden.
Wie jeden Tag begebe ich mich noch an eine Aufräum- und Ausmisteaktion. Schrank für Schrank, Schublade für Schublade. Was sich da angesammelt hat!!! Manches fällt leicht zu entsorgen, an anderen Dingen hängt das Herz -  mal mehr, mal weniger.... Die lustige Tüte aus Lissabon? Hhm. Wird nicht weggeworfen, sondern im Nähzimmer jetzt meinen Papiermüll sammeln.


Apropos werfen - Schnell noch einen Blick in den Garten werfen. Seit zwei Wochen verschiebe ich ständig, die Rucola auszusäen. Dafür blüht ansonsten alles wunderbar.
Jetzt fahre ich zur Behandlung des braunen Retrieverrückens zur Physiotherapie.  Ja, es gibt auch Tierphysiotherapeuten. Der braune Retriever geht leidenschaftlich gern dorthin.
Ob es heute abend noch ein Gewitter geben wird? Ich werde mir in Downton Abbey derweil meine Unterhaltung fürs Bügeln abholen. Leider fehlt mir das Personal für diese Arbeiten (Dort werden ja sogar die Zeitungen gebügelt ;-)


12von12 ist eine Aktion von Caro (Draußen nur Kännchen).

Kommentare:

  1. Hier ist das Gewitter im Anmarsch & gebügelt ist auch schon ( ja, der Herr K. ). Dafür bin ich ja hinaus ins feindliche Leben und habe alles für den Tochtergeburtstag erjagt. Rollentausch also.
    Physiotherapie ist immer gut, also wohl auch für Hunde. Ich steh drauf... Und Stoffe von Jolijou liegen heute bei mir auch unter der Maschine.
    Ich wünsche dir ein schönes, produktives Wochenende!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Ein Gewitter wäre eine feine Sache - ich habe heute angefangen zu sprengen, damit die ganze Arbeit am Rasen nicht vollends vergeblich war ...
    Dein Plan, jeden Tag etwas auszumisten, finde ich grandios! Ich werde das mal in mein Zeitmanagement aufnehmen 😉
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  3. Downton Abbey ist definitiv die richtige Bespaßung beim Bügeln. Und auf den Quilt bin ich gespannt + ich bin beeindruckt, dass du so fleißig aufräumst. Das sollte ich auch mal tun... LG mila

    AntwortenLöschen
  4. Achja...da fällt mir glatt ein, dass ich Downton Abbey mir eigentlich auch mal ansehen wollte...Heute früh hat es bei uns geregnet, der Hund ist an der Tür gleich wieder umgekehrt...neee...bei Regen geht man doch nicht raus...oder...;-)? Ich habe ihn dann an der Leine durch den Regen hinter mir hergeschleift, denn meiner Arbeitszeit ist es egal, ob es regnet oder nicht...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Hello Hello! Ich habe den Glauben daran verloren, daß Ficus und ich jemals Freunde werden. Die Dinger gehen bei mir ein und somit sind sie alle ausgezogen - und führen jetzt mit Sicherheit ein besseres Leben.
    Deine Hunde sind toll. Wir haben seit fast 6 Monaten eine Leihwurst und sie hat aktuell auch sehr mit der Wärme zu kämpfen. Eine Wasserratte ist sie allerdings auch nicht...das kann somit diesen Sommer noch ganz lustig werden.
    Hab ein gutes WE!

    AntwortenLöschen
  6. ich hab grad so übers zeitungsbügeln gelacht - die serie muss ich wirklich mal ansehen!! wenn ich eine haushälterin (oder gar einen butler hätte) würde sicher bei mir auch gebügelt, sonst höchstens mal eine tischdecke oder (selten) eine bluse.
    ins himmelreich würde ich auch gerne mal gehen - deine seeblicke sind einfach immer traumhaft. dem lieben retriever gute besserung weiterhin und dir ganz liebe grüße ins wochenende,
    mano

    AntwortenLöschen
  7. Als eingefleischter Downton Abbey-Fan legt mein Mann mir auch immer wieder nahe, die Zeitung zu bügeln ;-)
    Deine Quiltstoffe gefallen mir sehr gut - ich bin gespannt, was daraus wird!
    Schönes Wochenende,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  8. Downton Abbey ist die einzigste Serie die ich sooo gerne anschaue.
    Und am ausmisten bin ich auch wieder dran. Bisher läuft es doch ganz gut und ich kann mich von vielen Sachen trennen.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  9. tja, Lockenhund müsste man sein… ;-)
    liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend!

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.