Samstag, 30. Mai 2015

In heaven - Am Schwanensee

Wolkenarm lässt sich der Himmel dieser Woche nicht nennen, aber der Mai versucht sich noch einmal aufzuraffen.


Samstag und Sonntag muss ich noch anfügen, aber selbst mit einem strahlend blauen Wochenendhimmel hat der Mai keine Chance, es mit dem April aufzunehmen. Seht selbst HIER im Vergleich. Von wegen Wonnemonat. Gegossen wurde bei uns im Mai reichlich von ganz oben.


Dabei passt so ein schönes Himmelsblau doch so vorzüglich zu den Blütenfarben des Frühlings.
Dieser riesige Rhododendron gibt sich doch nun alle Mühe, eine Pastellkombination zu erreichen.


Die vielen Segler auf dem Bodensee warten auf günstiges Wetter. Gestern kündigte sich so ein kleiner Regenguss an. um dann einem herrlichen Blau mit kleinen Schleierwölkchen zu weichen.


Extra für Katja, die unsere Himmelsblicke allsamstaglich sammelt, habe ich am Freitag noch rasch die Schwäne am See besucht. Hat sie doch so einen schönen Beitrag über den Schwanensee verfasst.
Obwohl der schwarze Lockenhund, um Tapferkeit ringend ob des bösen Zischens vom Ufer her, leise vor sich hin weinte, ging er brav und laaaaangsam bei Fuß, so dass ich die beiden beim Stelldichein fotografieren konnte.
  


Scharf vom väterlichen Blick von Seeseite verfolgt, gelang sogar ein Blick auf ein Schwanennest.


Keine Sorge, an dieser Stelle darf sich Familie Schwan sicher fühlen.

Kommentare:

  1. Das Wolkenbild mit Bodensee und Schiffen ist sehr eindrucksvoll! Ja, ich glaube, dieses Mal wäre ich Sieger geworden...im Präsentieren von blauen Himmeln...;-). Aber dafür lechzt die Natur hier nun nach Wasser...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Ein Wonnemonat für die Natur.. lächel!! Allerdings war bei uns immer nur der Himmel unblau. Geregnet hat es kaum.. snief!! Der Boden ist knochentrocken und bracht Wasser. Deine Bilder sind wunderschön.. besonders der brütende Schwan.. sehr mutig von Dir! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. ... und das leise Weinen des Lockenhundes zerreißt mir beinahe das Herz :-) ... aber du beschreibst eine schöne Stimmung ...

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den erneuten Besuch bei den Bodensee-Schwänen. :-)
    Nachdem ich jetzt weiß, wie schön es bei euch ist, komme ich bestimmt wieder. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  5. ...welch schöne Stimmung wieder, liebe Andrea,
    da auf dem See...und Schwäne schau ich sowieso immer gerne an...und bin sehr vorsichtig, wenn sie Junge haben, dann dann ist mit ihnen nicht zu spaßen, wie ich aus eigener Erfahrung weiß,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Egal wie sich der Bodensee zeigt, deine Bilder gefallen mir immer wieder.
    Schauen wir mal, was uns der Juni am Himmel bringen wird.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.