Freitag, 22. Mai 2015

Flowerday - Die kleine Diva

Im steten Wandel des Blühens und Verblühens begriffen, ändert sich der Blumenschmuck in unserem Haus fast täglich. Die Natur hält gerade möglichen Farben feil.  
Manche Wiesen stehen schon glattrasiert da, in anderen ringen Gräser und Blumen im eifrigen Wettstreit um Höhe.
Bei mir gewinnen sie heute sogar die Oberhand in der urban inspirierten Vase.  Wiesensalbei, Klee, Margerite und ein Getreidehalm müssen heute dem Bachnelkenwurz einen feinen Hintergrund bieten.



Seht Ihr dem Benediktswurz das Rosengewächs an? Ich kann mich nicht satt sehen an der zarten, rosanen Schönheit, ihrem Wandel bis zur Reife, in der sie die Nussfrüchtchen nach oben streckt.  
In der Vase spielt sie die kleine Diva.


Heute lasse ich sie mit dem chinesischen Drachen spielen, sie passen gerade so gut zusammen.


Besucht habe ich sie gestern am Bachlauf. (Was tut der Mensch nicht alles für das gewünschte Foto... denkt sich der brave Hund).


Helga (Holunderbluetchen®) sammelt jeden Freitag unsere Blumensträuße und inspiriert mit ihren herrlichen Arrangements.

Kommentare:

  1. Wunderhübsch, dein Blumenstrauß...aus der Natur sind sie einfach am schönsten...Dir ein schönes Pfingstwochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. sie ist wirklich wunderschön und besonders im detail erkennt man ihre zauberhaften blüten. ich mag die farbe auch so gern und das makro mit der hübschen dose im hintergrund ist so hübsch. und das foto von deinem hund auch ♥!
    liebe grüße und entspannte und sonnige pfingsttage,
    mano

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie hübsch!
    Dein treuer Begleiter aber auch.
    Liebe Freitagsgrüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Du hast einen wunderwunderschönen Strauß zusammengepflückt!
    Und das du dann auch noch alle Namen dazu weißt ... Respekt.

    Ich wünsche dir schöne Pfingsten!
    Frauke

    AntwortenLöschen
  5. ...Benediktwurz...wundervoll, liebe Andrea,
    und mir bisher unbekannt, da muß ich direkt mal Ausschau halten...am Bach also...dein Wiesenstrauß gefällr mir sehr,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Benediktswurz...den habe ich ja noch nie gesehen....einfach zauberhaft ist er !!! Ganz herzliche Grüsse und ein wunderschönes laaanges Pfingstwochenende, helga

    AntwortenLöschen
  7. Dein Strauß ist wunderschön! Ich Liebe die Sträuße aus der Natur, sie sind mit Abstand die Besten ;)
    Hihihi, wie Recht dein Hund doch hat ;))
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.