Freitag, 17. April 2015

In meinen Vasen

... stehen eigentlich immer Blumen. Die Tulpenzeit klingt gerade aus, in Ranunkeln bin ich immernoch schwer verliebt.


Zwei erste Stängelchen vom Wiesenschaukraut erholen sich gerade.


Die pralle Farbigkeit der anderen Ranunkeln hätte das feine Vergissmeinnichtblau erdrückt.

Am liebsten entdecke ich aber mit der Kamera draußen in der Natur die Blumen, gerade jetzt im Frühjahr.



Wie edel sieht doch hier die Platterbse aus! (Fast so ein bäuerlicher Name wie Ranunkel, dabei sind es doch solche Schönheiten, oder?) Ungepflückt warten sie hier auf die Schmetterlinge.

Helga (Holunderblütchen® präsentiert heute wieder beim "Flowerday" herrlichen Blumenschmuck.

Kommentare:

  1. Andrea, dieser Farbrausch à la deutscher Expressionismus auf dem 2. Foto ist grandios! Der dunkelblaue Hintergrund bringt die Farben so richtig raus. Da möchte man gleich zum Pinsel greifen...
    Was bei euch schon alles draußen in der Natur blüht, unglaublich!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine tolle Farbe deine Ranunkeln haben und in den Skyline-Vasen machen sie sich ganz wunderbar!
    Liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Ich schließe mich Astrid an - die Farben deiner zweiten Aufnahme sind unglaublich!
    Und draußen explodieren tagtäüglich wahre Farbenmeere, einfach herrlich ...

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  4. fantastische fotos, so tolle blumen
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  5. Dieses herrliche Frühlingsblühen, so fein zusammengestellt!!! Ranunkeln habe ich diesen Frühling noch mal so richtig liebgewonnen. Hab eine gute Zeit! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Blühende Häuser...wie schön, liebe Andrea :-)) Und tolle Fotos !!! Ganz herzliche Grüsse und ein entspanntes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  7. ...was für lustige Vasen, liebe Andrea,
    in denen deine Blumen für eine Weile leben dürfen...Wiesenschaumkraut ist so schön, das habe ich heute auch,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Ach ist der Frühling schön...auch in der Vase...Direin schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  9. das zweite foto hat es mir sehr angetan! das pastellige farbenspiel der ranunkeln mit dem himmelblau der vergissmeinnicht ist einfach grandios!
    ein schönes wochenende mit vielen weiteren frühlingsentdeckungen!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.