Samstag, 11. April 2015

In heaven - Ins Wasser gefallen

Wenn das nicht das blaue Band des Frühlings ist, das seit Ostern über uns flattert...



Vor lauter analogem Leben, frühlingshaften Aufbruchsstimmungen und Dauerbeblauung entfällt fast das wöchentliche Himmelsfoto.
In der Natur wird das Auge stattdessen magisch zu jedem aufblühenden Blättchen und keimendem Pflänzchen gezogen,


oder versinkt träumend in verwunschenen Waldteichen, wo es denn doch noch tatsächlich (Ostern) kleine Wölkchen schwimmen sieht ...oder das Blau treiben lässt.



Katja hat gewiss heute Himmel zu bieten, die nicht baden gegangen sind...


Kommentare:

  1. ich finde deine schwimmenden himmel verwunschen schön!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  2. ach wie schön, dass ihr es so strahlend blau habt zur zeit! die schwimmenden himmel sind mal eine ganz andere perspektive, sehr reizvoll :)

    AntwortenLöschen
  3. Der blaue Himmel in dieser Woche tat so gut.
    Nur leider macht er heute eine Pause. Und dabei wollte ich endlich den Garten auf Vordermann bringen.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  4. ...ja der Blick ging diese Woche mehr nach unten, liebe Andrea,
    als in den schön blauen Himmel...aber unten im Garten gibt es so viel zu entdecken und fas stündlich kommt was dazu...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Ha, ha...ich dachte schon, du meinst damit Regen...und das hätte ich jetzt gar nicht verstanden...;-))). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Jaaaa - alles ist blau, sogar das Wasser! Wie genießen wir alle grade diese ersten Frühlingstage! Analoges Leben, es lebe hoch :-)
    Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  7. Auch unfotografiert wirst du es bestimmt schon wissen... hier weniger blau...

    AntwortenLöschen
  8. Himmel und Wasser haben doch das schönste Blau..., nun hab ich mich eben mal schnell bei dir über die 12 von 12 bis hierher "zurückgelesen...". Das Wetter kann gern so bleiben, heute waren 20°, aber morgen geht es schon wieder abwärts bis zum Wochenende, schaaaade. Hab's gut und sei lieb gegrüßt - Ghislana

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.