Donnerstag, 19. Februar 2015

Der Farbe-ins-Grau-Quilt

Nachdem mein Jahresquilt tatsächlich 2014 fertig wurde, war es an der Zeit, eines der angestauten Projekte anzugehen.
Hatte nicht meine große Tochter mir im Sommer ein paar Stoffe mit dem Wunsch nach einem Quilt gegeben? Den hat sie gewiss schon längst vergessen und abgeschrieben...
Die grauen, kalten Tage (die hier übrigens immer noch andauern) verlangten nach einem farbenfrohen , bewegten Zickzackmuster, mal frech von oben nach unten fließend, statt von rechts nach links verlaufend.


Auf der Suche nach der passenden Rückseite ließ ich  mich am Seeufer inspirieren... In all dem Grau lässt sich doch immer mal wieder etwas Buntes finden.
Das zackige Quiltmuster verbindet dann die bunte Vorder- mit der ruhigeren Rückseite mit einem leichten Baumwoll-Batting dazwischen.


Endlich bot sich auch mal die Gelegenheit, mit den allerkleinsten Stoffresten etwas zu quilten: einen passenden Kissenbezug. (Natürlich hat sich wieder ein Fädchen ins Bild gemogelt... Das gehört so...). 


Alles zusammen in ein Paket gelegt und ab damit Richtung Norden. Na, das wird heute bestimmt eine Überraschung beim Öffnen des Pakets.

Kommentare:

  1. Wunder, wunderschön, Andrea! Da wäre ich auch gerne der Adressat des Päckchenns...;-)
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Und was das für eine Überraschung wird! Gefällt mir super! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Ach ich bewundere deine Geduld für diese wunderschönen Quilts, einer schöner als der Andere. Ich dachte nicht das du nach deinem Jahreszeitenprojekt so schnell wieder so eine schöne Decke machst. Klasse! Da wird sich deine Tochter freuen.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. ...einen wundervollen Quilt, liebe Andrea,
    hast du da wieder gewerkelt...gefällt mir, dass je nach Stimmung die farbige oder die ruhigere Seite gelegt werden kann,

    dir einen guten Tag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Ein Traumstück!!!!
    Und der Faden... das muss einfach sein!

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Farben und eine schöne Überraschung.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  7. Danke liebe Mommy!! Stimmt ich hatte gar nicht mehr dran gedacht 😃super schön 😙

    AntwortenLöschen
  8. Du bist der Wahnsinn, schon wieder so ein kleines Kunstwerk, was du mal eben aus dem Hut zauberst, toll!

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.