Sonntag, 11. Januar 2015

Wochenperlen..... II

Licht und Finsternis, starres Eis und warmer Sturm




-34 Grad Celsius beim amerikanischen Familienzweig, da können und wollen wir gar nicht mithalten. Stattdessen schneien feine Gewinne des Dezembers per Post ins Haus. 
Eisiger Schmuck verzaubert die Wege aus Stacheldraht wird ein Schmuckband. Wenn es doch überall so einfach wäre.
In der tiefsten Nacht gab es doch diese Woche wenigstens am Himmel ein helles freundliches Licht ...   

" I will love the light for it shows me the way,
yet I will endure the darkness for it shows me the stars."
Og Mandino 


Kommentare:

  1. Wir hatten gestern 19 Grad. Im Sommer dafür Tage mit 13 Grad. Reichlich ver-rückt...
    Ich mag deine neue Kreisansicht sehr!

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Idee, den Wochenrückblick abzurunden!

    Hab's fein ... Frauke

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube, ich möchte mit deinem amerikanischen Familienzweig nicht tauschen...;-). Aber auch hier schlägt das Wetter Kapriolen...gestern noch 15 Grad...heute gefühlt deutlich unter Null...Dir noch einen schönen Restsonntag! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Der glitzernde Stacheldraht gefällt mir besonders gut ansonsten möchte ich aber auch keine -34C haben. Allerdings könnte sich hier das Wetter durchaus auch mal für eine Temperatur entscheiden und nicht ständig wechseln...
    Ich wünsche dir eine schöne neue Woche und grüße herzlich,
    Dani

    AntwortenLöschen
  5. Wochenperlen - wie schön :-)
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Neben den Perlen gefällt mir auch der Spruch! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  7. ganz wunderbare perlen hast du hier aufgereiht! und das zitat gefällt mir sehr!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  8. Brrrhhh bei den Temperaturen müssen wir wirklich nicht mithalten

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.