Mittwoch, 14. Januar 2015

Januartag

"Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will."
Henri Matisse  

Auch wenn uns der Winter in allen Bereichen mit langen Schritten wieder einholt, nehmen wir ein Stück des Frühlings mit, den wir an einem sonnigen, warmen Januartag treffen durften. Wir packen ihn sorgsam in unsere Jackentasche und wärmen uns dran, wenn wir uns im nächsten Schneegestöber gegen den fiesen eiskalten Wind stemmen.
Irgendwann wird er kommen  - der Frühling. Überall.

"Podrán cortar todas las flores, pero no podrán detener la primavera."
Pablo Neruda





Kommentare:

  1. Bei dir gibts ja schon Schneeglöckchen, bist halt doch noch ein wenig näher am See wie ich.
    Ja, heute ist es wichtig das wir Anfang Januaar Sonne tanken konnten, der Wind pfeift scheußlich ums Haus.

    Machs dir gemütlich
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Ja, er wird kommen - aber bitte nichts überstürzen!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. alles hat seine zeit...
    herzliche grüße
    dania

    AntwortenLöschen
  4. ...ja der frühlingshafte Tag gestern, liebe Andrea,
    war so richtig zum noch mehr vorfreuen...heute gibt es schon wieder nur noch die Erinnerung...kaum mehr vorstellbar, dass ich gestern mittags mit offener Jacke spazieren lief, heute ziehe ich die Kapuze weit ins Gesicht...

    einen guten Tag wünsche ich dir
    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. war gestern mit einer klasse draußen im grünen klassenzimmer, die sonne wärmte schon..., aber eigentlich ist doch noch winter... lieben gruß ghislana

    AntwortenLöschen
  6. die ersten schneeglöckchen - wie schön!!! gestern herrlichster blauer himmel, heute hab ich im regen und bei 3 grad mandalas gelegt... aber es ist schon wieder länger hell!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja Frühlingsboten,die brauche ich gerade

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  8. Ja, hier schauen sie auch schon aus der Erde...die Schneeglöckchen...Ich mag den Frühling sehr, wegen mir kann er sofort kommen...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.