Montag, 12. Januar 2015

12 von 12 im Januar

Der erste Zwölfte in diesem Jahr...


Hunderunde mit Ausblick und Entsorgungsstelle


Nicht jede vorgegebene Richtung ist richtig (dieser zeigt eh nur wieder, wo abgeholzt werden soll, was hier in viel zu großem Maße getan wird).
Daheim Brotteig ansetzen (griechisches Brot mit Sesam).


Während der Teiggare Hunderunde mit den Senioren einschieben.
Brotgerüche genießen und Gelungenes aus dem Ofen ziehen.


 Frühlingshafte Farben ins Haus holen und sich an Tochters Nadelbild erfreuen.


Quiltplanungen und -berechnungen angehen (von yard und inch ins deutsche Maßsystem...)
und das Zuschneiden beginnen.


Auf abendlicher Hunderunde den Blick bis zu den Bergen schicken und die Motorhaube als Spiegel entdecken.

Mehr vom Zwölften gibt es bei Frau Kännchen zu sehen.

Kommentare:

  1. Tulpen! So schön, meine Lieblingschnittblumen, kommen hier bald auch wieder ins Haus.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Zusammenstellung!
    Ganz liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Das Motorhaubenbild ist ja cool :-)
    Ich bewundere ja schon alle, die nähen, aber Du rechnest auch noch um, wow!
    mhmm, ich meine, frisches Brot zu riechen....
    liebe Grüße von Petra!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    dank Deinem Kommentar auf meinem Blog bin ich hier heute gelandet und sehr beeindruckt von Deinen schönen Bildern hier!
    Eine wunderschöne Zusammenstellung und die letzen Bildet sind einfach so schön!
    Herzliche Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. eine tolle zusammenstellung! das kühlerhaubenbild ist genial und dein blick auf die berge ebenso!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  6. Mmmh lecker sieht dein Brot aus, hast du davon vielleicht auch ein Rezept?
    Seit es mein Backhäusle gibt, sammle ich gerne Brotrezepte.
    Wünsch dir einen schönen Tag

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  7. wow, da isch jo dä Säntis:-)))
    lieber Gruss

    AntwortenLöschen
  8. Das letzte Bild ist genial...Dir noch eine schöne Woche...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  9. Oh was lese ich denn hier.....noch eine Decke in Planung, ich bin gespannt :) Das Brot sieht enorm lecker aus!

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.