Samstag, 22. November 2014

In heaven -Wolkenspiele

Der November bemüht sich redlich, uns bei Laune zu halten und trotzdem seinem Soll an Novembergrau nachzukommen. (Himmelsschnitte der vergangenen Woche von Samstag zu Freitag).


Der See versteht es, mir das Morgengrau noch schön zu malen. Die Weite, die Wellen geben dem Grau mehr Spiel, mehr Raum und Weite.


Manchmal scheint es, als ob die Sonne es schon geschafft hat, sich den Weg zu bahnen. Aber nein... es sollte noch eine Stunde dauern. (Nee, ich lustwandele nicht ständig am See entlang. Ich muss ja irgendwo morgens den Hund ausführen.)


Mit Glück folgt auf das Grau des Morgens die bunte Show am Abend bzw. späten Nachmittag.


Und wenn man gut hinschaut, sieht man sogar schon wieder den See hervorblitzen, obwohl ich doch gerade eine Waldrunde starte...


Mir sind die Wolkenspiele viel zu kurz, denn es wird ja soooo schnell wieder dunkel. Doch bei Katjas Himmelsgalerie wird heute aus dem Vollen geschöpft.

Kommentare:

  1. Wegen mir kannst du ständig am See lustwandeln...wenn dann so schöne Bilder herauskommen? LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. das zweite seebild gefällt mir besonders gut!
    ein schönes wochenende wünsch ich dir
    lg anja

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Aufnahmen

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  4. Wenn ich das mit dem vergleiche, was wir hier Woche für Woche geboten bekommen, kann am See von Novembergrau eigentlich nicht die Rede sein. Tolle Fotos, liebe Andrea!
    Ein schönes Wochenende ( hier schaut es ja mal erträglich aus & ich kann Himmelsblau erkennen...)!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Deine Seebilder sehen immer sehr stimmungsvoll aus...sicherlich ist aber bei deiner Hunderunde auch hin und wieder mal ein Päuschen drin, um den schönen ANblick länger genießen zu können, oder?

    LG und ein schönes Wochenende wünscht
    Verena

    AntwortenLöschen
  6. Für den November finde ich die Himmelsbilder schon noch ziemlich blau. Schön! Und immer wieder der See... : )
    Liebe Grüße! Julika

    AntwortenLöschen
  7. ...na da ist doch viel blau dabei, liebe Andrea,
    schön ist es am See...und Morgennebelstimmung mag ich auch sehr,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Wenn ich am Bodensee wohnen würde, wäre ich wohl auch immer am See unterwegs.
    Deine Bilder sind immer wieder wunderschön, daher kannst du gerne den ganzen Tag am See lustwandeln. :-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  9. Für mich hat gerade diese graue Stimmung, durch die sich die Sonne hindurchkämpft etwas ganz Besonders. Diesig, geheimnisvoll, still. Dieser Lichtfleck da weit draußen im See, das ist faszinierend und ein bisschen gruselig zugleich - wie eine Markierung, an der man graben müsste. Tauchen.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrea,
    jetzt hätte ich doch fast deinen Post hier übersehen *tss
    Deine Bilder sind sooooo schön *danke*
    und gaaaanz <3liche Grüße ;O)

    AntwortenLöschen
  11. Wunderwunderschöne Himmelsbilder! Besonders das erste Foto hat es mir angetan!
    Eine schöne Woche!
    LG Mary

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.