Mittwoch, 12. November 2014

12 von 12 im November

Heute war ein "Eigentlich"-Tag. Eigentlich hätte ich gerne schöne Herbstbilder aufgenommen, eigentlich hätte ich euch heute gern mit in die Schweiz genommen, eigentlich hatte ich was ganz anderes vor. Tja, alles auf morgen verschoben... (bis auf die schönen Herbstbilder, die kann ich nach Wettervorhersage auch morgen vergessen.)

Die graue Decke blieb den ganzen Tag über dem See fest verzurrt. Regenstiefelwetter, auch die Hügelbank verlockte auf der Hunderunde nicht zum Verweilen.
Der "eigentliche" Grund der Terminänderungen - 28 kg tiefgefrorenes Hundemenü . trifft endlich ein und muss sogleich versorgt werden.

Die Quiltvorderseite ist fertig, hurra! Für die Rückseite ist alles vorbereitet, muss aber auch verschoben werden. Denn zunächst steht eine kleine Auftragsarbeit an, ein warmer, kuscheliger Hundemantel will zugeschnitten sein (Größenentwurf wird schnell an einem Leih-Beagle ausprobiert, passt, prima!). Pausentee, im Vorbeigehen Kürbis fürs Abendessen ausgewählt.
Draußen sieht es aus, als würde die Dämmerung schon hereinbrechen. Armer Hundesenior wird ins Regencape gehüllt. Nee, kein Wetter für Naturfotos...
Aber das richtige für den Abbau des Stapels noch ungelesener Zeitschriften und Bücher.

Und, wie ging es Euch heute? Bei Frau Kännchen kann man sich einen Überblick über den Durchschnittszwölften verschaffen.    

Kommentare:

  1. Danke, dass ich bei Dir 'reinluschern' durfte ... schöne 12von12. Hier war das Wetter heute recht schön.

    Herzliche Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. ja, danke für die reise durch deinen tag, dafür, dass du so viel verschoben hast, hast du aber eine menge geschafft ;-) hier war diesiges, aber mildes herbstwetter, aber ich war in berlin arbeiten und hab die 12e dieses mal komplett vergessen... herzliche grüße ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Hach, er hat so ein schönes Gesicht :-)
    Herzliche Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Die Farben finde ich grad wundervoll!!!
    Ja, sehr dumpf und total November - aber echt schön!
    Ich freu mich so, dass das Grasfleckerl, das ich schon für den Quilt bekommen habe, bei dir auch noch Verwendung findet.

    AntwortenLöschen
  5. Oh, je, das klingt ein bisschen nach Novemberblues, dem du mit Nähen tapfer entgegengetreten bist! Hier war es auch grau und regnerisch und richtig nass geworden bin ich beim Sport bei der anstrengenden Bauchrolle. Aber hinterher bin ich immer froh, dass ich mich mal körperlich verausgaben konnte. Hab ja keine Hunde, die von mir Spaziergänge verlangen...
    Den Hundemantel würde ich mal gerne sehen! Das wär auch was für mich ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Ein schöner Einblick in deinen Tag!
    Sieht sehr nach November aus... ;-)
    Liebe Mittwochsgrüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, so bescheidenes Wetter war heute hier auch

    Liebste Grüße zu dir :-):-)

    AntwortenLöschen
  8. Hier ist auch nichts mehr von der Sonne zu sehen...nass-kaltes Novemberwetter...Ich schalte dann mal die Heizung ein...und zünde eine Kerze an...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  9. Trodtzdem tolle Fotos. Bei uns ist das Wetter auch so, allerdings nicht ganz so mies wie gestern (Nieselwetter-Alarm), egal im Wald wird der Hund so oder so dreckig. Trotzdem finde ich es im Moment immer noch sehr schön, weil die Blätter noch hübsch bunt sind wie auf meinem facebook account zu sehen, mit einem wackeligen handy-film. Fütterst du Frischfleisch? Tue ich auch.
    Herzlichen Dank für Deinen netten Kommentar zu meiner Great Women-Serie - tolle Frauen kann man ja nicht genug herausstellen oder?
    Liebe Grüße und schönes Wochenende mit hoffentlichen besserem Wetter.
    Barbara bee

    AntwortenLöschen
  10. ich finde deine bilder trotz regen und novembergrau wunderschön! und ja: hier liegen auch solche stapel! teetrinknachmittage - ich freu mich drauf!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,
    diese Eigentlich-Tage kenne ich auch seeehr gut !! Aber ich finde du hast das beste draus gemacht und deine Arbeiten einfach nur umverlegt ;-)
    ;O) .....

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.