Samstag, 27. September 2014

Aussichten - am Himmel und in der Samstagskaffeetasse

Nicht immer kann man dem Himmelsversprechungen trauen, nicht immer halten Wolkenhäute dicht. Aber die Wochenhimmelstreifen bezeugen eine eher trockene Frühherbstwoche.
Wolkenvögel zeigen sich am Abendhimmel, bevor sie in westlicher Richtung davon driften. Eine Art Zugvögel wohl...

Immer wieder um uns herum hingegen zogen marodierende Gewitterwolken. Doch wie so oft wollten sie uns hier nur ein wenig ärgern und tobten sich woanders aus.
Doch meist konnten wir die Sonne erst im Laufe des Tages nach dem Weichen des Hochnebels beim Nachmittagskaffee Schatten auf die Tasse werfen lassen.

Nachdem ich mich zwangsweise vom Milchkonsum verabschiedet habe, koste ich mich durch die Milchalternativen beim Kaffeetrinken. Mandelmilch und Reismilch wurden auf die Akzeptanzliste gesetzt, Hafer- und Sojamilch sind die nächsten auf der Verkostungsliste.
Haselnussmilch hört sich zwar verführerisch herbstlich lecker an, erzeugte allerdings ein gegenteiliges Geschmackserlebnis beim Kaffeegenuss. *Gruselgrusel*  

Beim Samstagskaffee fällt mir ein, dass es zwar nett ist, Kastanien zu sammeln (und es ist wirklich schwer, damit aufzuhören, bevor die Jackentasche prall angefüllt ist...), aber eigentlich ist es doch Zeit, an das Sammeln von Esskastanien zu denken... Mal schauen. Vielleicht trinke ich irgendwann in den nächsten Tagen meinen Kaffee unter südlicherem Himmel und bücke mich nach Maroni (noch so eine Herbstliebe).  



Den Himmel zu Katja, den Kaffee zu Ninja, dann ist der Samstag gerettet. 




Kommentare:

  1. Bei uns haben die Wolken diese Woche ihr Versprechen gehalten...es kam nass vom Himmel...;-). Irgendwie habe ich das Gefühl, es war kein Esskastanienjahr...zumindest nicht bei uns...sie halten sich in sehr überschaubaren Grenzen...Ich wünsche dir ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. So schöne Herbstlieben! Auch wir hatten eher eine trockene Woche nach nassem Beginn. Auch heute scheint's ein feiner milder Tag zu werden, schon 16°, ich ahne, wenn der Gefährte mit den Brötchen angeradelt kommt, will er draußen essen ;-) Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen
    die glänzenden braunen kleinen Schönheiten rufen auch hier immer "nimm mich mit, ich will zu Dir!" :-)
    Ich wünsch Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea,
    Du fährst ins Tessin! Ich bin ja etwas neidisch, wünsche Dir aber eine ganz ganz bezaubernde Zeit und viel Erholung!
    Kastanien sammeln will ich auch noch unbedingt - steht doch auf meiner 26-Dine-Liste groß Kastanientiere basteln drauf...
    Hab ein schönes Wochenende! Julika*

    AntwortenLöschen
  5. ;) himmelsvogel mit goldenen schwingen. ich tät mir ordentlich schwer mit dem milchersatz im kaffee. und maroni! wie gern würd ich noch mal meine oktobertour von vorarlberg aus über verschlungene gewundene bergstraßen über südtirol nach osttirol und über kärnten dann heim richtung wien machen - das war eine der schönsten heimat-heimwärtsfahrten, die ich je gemacht habe! mal sehen, ende oktober sind vier freie schultage ;)
    alles liebe zu dir und viel freude beim südwärtsfahren!
    dania

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein eindrucksvoller Wolkenvogel. Welch ein Glücksfall so eine seltene Spezies vor die Kamera zu bekommen.
    Dein Kaffee sie sehr interessant aus, als wenn er einen mit grünen Augen anschaut. Liegt das an der Mandelmilch?
    Ich wünsche Dir eine wundervolle Zeit im Tessin und dass Dir ganz viele Maroni in die Tasche hüpfen!!!

    Herbstliche Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Sorge, das Grün hat das Farbprogramm meiner Kamera hineingezaubert. Sonst würde ich den Kaffee nämlich nicht mehr trinken.
      Egal ob Soja-, Hafer-, Mandel- oder Haselnussmilch, der Kaffee sieht immer fein aus. Nur mit Haselnuss mag ich ihn nicht mehr...
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
    2. Da bin ich aber beruhigt, sieht schon recht spuki aus so in grün. ;-)
      Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
  7. Hallo Andrea,
    Deine Himmel sind wundervoll und deine Worte dazu erst.
    Milchersatz...bähh. Tut mir leid, dem kann ich einfach nichts abgewinnen. Da trinke ich dann doch lieber schwarz.

    Viel Spaß beim Kastanien/Maronie sammeln,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. ...deine Himmelsbilder mag ich, liebe Andrea,
    die Esskastanien weniger...jedenfalls essen, als Deko gehen sie schon ;-)...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. also über Deinen grünen Kaffee bin ich nun erschrocken, gut, dass es nur die Kamera war.

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.