Freitag, 29. August 2014

Freitagsblumen

Wenn der Himmel über uns trauriges Grau aufzieht und weint, brauche ich dringend Buntes um mich.
Die erste Nussausbeute, die vom Hundespaziergang heimgetragen wird, zeugt davon, dass sich der Herbst anschleicht.
Und das Herz ist mir gerade sehr schwer, da ein sehr geschätzter ehemaliger Kollege, ein herzensguter Mensch in den Bergen verunglückte und heute zu Grabe getragen wird.

Im Ort zwischen den Fachwerkhäusern werden selbstgepflückte kleine Gartenblumensträuße in wassergefüllten Joghurtbechern mit kleinem unbewachten Kässlein daneben zum Kauf feilgeboten.
Ein bisschen Seelenbalsam auf dem Esstisch und Farbe im Tagesgrau.   


Jeden Freitag sammelt Helga Blumensträuße für Ihr Projekt.

Kommentare:

  1. Ein Farbrausch Dein Strauß, macht richtig gute Laune :)
    Schönes Wochenende und lg,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea, gut, dass es noch Seelentröster gibt, wenn einem das Herz schwer ist! Und deine mag ich so sehr, denn sie sehen nach Bauerngarten aus...
    Ich kann mir vorstellen, wie es dir geht: In einem Jahr habe ich mal vier Kollegen verloren, alle vor oder kurz nach dem Eintritt in den Ruhestand. Das ist auch immer in meinem Kopf, wenn ich merke, es geht nicht mehr so gut. Dagegen hilft dann nur, sich freuen, dass man da ist, die Nüsse von den Bäumen fallen ( oder die Äpfel, ist ja egal ), die Hunde gesund, man selber wieder besser laufen kann und, und, und... Es gibt für uns halt nur dieses eine Leben und wir können es auch noch genießen.
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Der Herbst kann meinetwegen noch auf sich warten. Ich hoffe, dass Dein Strauß tatsächlich ein wenig Deine Seele tröstet.
    Ich nehme die Sommerstimmung mit, Danke für den blumigen Farbrausch.
    Herzliche Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  4. Einfach süß !!! Ich mag diese Art des Verkaufs sehr, weil sie auf die Ehrlichkeit der Menschen setzt und hoffe, daß dieses Vertrauen nicht missbraucht wird . Ganz herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  5. Wunderhübsch, dieser Strauß! Ach, es ist immer sehr schwer, einen lieben Menschen für immer gehen zu lassen...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Dein Strauß ist wunderschön! Ich hoffe, Du hast noch viel Freude an ihm.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  7. Auch wenn deine Gedanken heute sicher eher traurig sind, der Strauss ist auf jeden Fall wunderschön.

    Liebe Grüße
    Fränzi

    AntwortenLöschen
  8. Ich wünsch dir von Herzen, dass der Strauß ein kleinwenig Leichtigkeit in deinen Tag bringt.

    AntwortenLöschen
  9. liebe, dass der kopf wie der der sonnenblume trotzdem sonnenwärts blickt, wünsch ich dir. hach, das leben manchmal aber auch...

    AntwortenLöschen
  10. So schön bunt, der würde mir auch gefallen

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  11. Was für wunderschöne Blümchen - richtig farbenfroh!

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.