Samstag, 10. Mai 2014

Samstagskaffee...

Samstagsnachmittagskaffee, schnell auf der Terrasse genossen, während ich die beiden Kräuter vom Markt, Olivenkraut und Pimpinelle, eingetopft und neu beheimatet habe. Stets dabei am Nachmittag der Küchenwecker, denn der Teig für das Kamutbaguette will gerade halbstündlich gedehnt und gefaltet sein. 


Was für eine Freude, dass heute die letzte Frühlingspost von Meike aka  Frau Wien ankam. Was für eine wunderschöne gestempelte Postkarte!! Ich bin total begeistert!

Ansonsten hieß es heute - gerade eben noch mal die Kurve bekommen ...
Der Ball ist zwar über die steile Kante Richtung See geflogen, aber der folgende Lockenhund konnte rechtzeitig vor dem Abflug mittels Hundepfeife gestoppt werden.
Dafür trudelte die Kamera im Schreckmoment aus der Tasche im freien Fall dem Pflaster entgegen, blieb aber heil.
Am Nähtisch gab es Katastrophenstimmung, aber in der Not können auch dort Männer hilfreich Trost und Hilfe spenden (Danke an den lieben Ehemann!)

Eigentlich könnte ich gleich noch eine große Tasse Kaffee vertragen...

Meinen Samstagskaffee stelle ich heute mal bei Ninja auf den Tisch und wünsche Euch ein stressfreies Wochenende. 



Kommentare:

  1. Uiuiui! War bei dir auch nicht ganz so entspannt, wie die Fotos suggerieren...
    Den Schrecken kann ich gut nachvollziehen: Habe heute auch einen Schwall Regenwasser vom Dach des Partyzeltes beim Schulfest auf die Kamera bekommen...
    Morgen wird es besser!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Was ist ein Kamutbaguette? Oute ich mich jetzt als unwissend? ;-)
    Olivenkraut ist soooo lecker. Ich habe auch ein Töpfchen davon auf dem Balkon

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier gibt es das empfehlenswerte Kamutbaguette_rezept
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
    2. ich habe mich neulich gefragt wozu man olivenkraut isst?
      Also, wie benutze ich das?
      Liebe grüße Ninja

      Löschen
  3. Oh Gott - mein Herz wär' glatt stehengeblieben!!
    Gott sei Dank ist ja alles heilgeblieben ...
    Ich habe eine Zeit lang nichts anderes als Kamutbrötchen essen können - ich fand sie richtig lecker. Dein Baguette wird also ein feines werden ... ;-)

    Hab's fein & lieben Gruß ... Frauke

    AntwortenLöschen
  4. Hi,
    oh man, was für ein Schreck, wenn der Hund da hinterhergesegelt wäre...
    da war Dir im ersten Moment die Kamera wohl lieber. Gut, dass dieser aber auch nichts passiert ist!
    Da kannst Du Dir ja fast schon ein Likörchen genehmigen :-)
    liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  5. Hach, und die schöne FrauWien-Karte steckte heute auch bei mir im Kasten... Nochmal luftig leichtes Frühlingstreiben... Hoffentlich: nach der mailart ist vor der mailart... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Einen schreckensfreien Sonntag! lg Regula

    AntwortenLöschen
  7. Mensch, da hast du aber Glück gehabt mit der Kamera. Das Glück hatte ich letztes Jahr nicht. Kamera und Steinplatten im Garten. 0:1 für die Steinplatten :( Und jetzt google ich mal "Kamutbaguette". LG und eine schöne Woche, Rebekka

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.