Sonntag, 18. Mai 2014

Ex-Mauerblümchen

Derzeit begegnet es mir so oft, wenn ich in der Natur unterwegs bin - das kleine Mauerblümchen mit dem Namen Bachnelkenwurz. Seine volkstümlichen Namen sind schon etwas ansprechender:
Blutströpfchen, Wasserbenedikt, Herrgotts Brot, Herzwurz oder Kaminfegerchen. Gerade ist das zurückhaltende Schüchterchen dabei, sich zu öffnen.

Hier noch bescheiden und demütig mit nickendem Köpfchen...

erwacht die zarte Schönheit und wendet schüchtern den Blick nach oben...

dann geht irgendwann die Post ab und es erwacht die Drama Queen...


Stimmt, ich bin nicht die geborene Botanikerin.

Dafür mag ich mein erwachendes Mauerblümchen am Rand der Feuchtwiese, das derzeit recht exaltiert sein kann. (Also schnell mal inspirieren lassen, das Haarband lösen und die Locken schütteln...)
Einen schönen Sonntag!

Kommentare:

  1. Den Bachnelkenwurz habe ich so ( und überhaupt...;-)) noch nie gesehen...Sehr interessant! Sehr schöne Bilder...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Oh...wie schön...hab' ich noch nie gesehen...vielen Dank für's Zeigen, liebe Andrea !!! Viele herzliche Grüsse und einen wunderbaren Sonntag, helga

    AntwortenLöschen
  3. Ich kannte diese Blüte bisher auch nicht! Die ist aber entzückend! Besonders das "Drama Queen" - Stadium finde ich toll!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  4. Na, das Blümchen kenne ich auch nicht. Sieht aber sehr interessant aus.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  5. Die Blümchen hast Du aber toll eingefangen - besonders das erste Bild mag ich echt gern : )

    AntwortenLöschen
  6. Ich kenne die Blume aus dem Urlaub und mag sie sehr! Ich habe auch schon versucht, sie in den heimischen Garten zu exportieren, leider ohne Erfolg.
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Bachnelkenwurz - da schaue ich doch nachher gleich mal im Bestimmungsbuch nach ob der bei uns auch wachsen sollte - aufgefallen ist er mir noch nicht. Deine Photos - traumhaft
    Judika

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.