Samstag, 5. April 2014

In Heaven - Frühlingstaumel

Den Wochenhimmel serviere ich am Samstag wie immer in leckere Streifen geschnitten (von Samstag zu Freitag):
Noch bin ich nicht wieder ganz fit, aber immerhin bin ich nun ab und an wieder mit der Kamera in der Tasche unterwegs.
Während ich mich in ärztlichen Wartezimmern herumgetrieben habe, ist draußen in der Natur alles förmlich explodiert.
Schaue ich hinauf zum Himmel, bleibt mein Blick voller Bewunderung und Staunen im begrünten Geäst hängen.
Also ich muss erstmal die letzten zwei Wochen nachholen (z.B. in meinem Fotoblog "Der Springinsfeld"), um dann diese beglückenden Frühlingsfarben mal kurz beiseite lassen, um mich ganz und gar dem Himmel zuzuwenden. (Zumal mir leider immernoch etwas schwindelig wird, wenn ich nur noch ins Blaue schaue. Für Frühlingsgefühle ist es einfach ein bisschen zu viel des Guten... Sozusagen Frühlingstaumel...).

Und dieses herrliche Licht! Ist das nicht einfach bezaubernd?
Den samstäglichen Himmelsblick hole ich jetzt bei Katja nach.

Meinen Bodenseehimmel könnt Ihr mit Evas Himmel über Niederösterreich und Joonas Ostseehimmel vergleichen.
   
 
  

Kommentare:

  1. Das Blau überwiegt...ganz eindeutig...Bei uns macht es jetzt erst einmal ein Pause...soweit die Wettervorhersage stimmt...Ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Gestern Abend, hab ich noch ganz schnell ein himmelsblid gemach... und schon beim Klick beschlossen - den April lass ich aus. In nächster Zeit ist ein bissl was los bei uns, ich fahr mit den Schulkindern fort... Ich mag nicht, dass bloggen mich stresst. Deshalb werd ich im April pausieren.... aaaaber im Mai, da bin ich wieder dabei!!!

    Viele liebe Grüße, an den wieder mal blaueren Bodensee. Ich bin dir so dankbar für diese Aktion, dieses Monatsbild ist einfach ein Wahnsinn!!!

    AntwortenLöschen
  3. Beeindrucken! Ihr wohnt wirklich in einem Sonnenloch...
    Weiterhin gute Besserung!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Das letzte Bild ist unglaublich - dieses Frühlingslicht kann wirklich zaubern : )

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön, dass es dir wieder besser geht. Hier explodiert die Natur nur im Zeitlupentempo. *seufz* Aufzuhalten ist sie aber nicht. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  6. sehr interssanter wochenhimmel!
    ein ganz zauberhaftes letztes bild :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  7. .. ja das frische Frühlingsgrün macht gute Laune,
    und der überwiegend blaue Himmel sowieso. ..

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.