Freitag, 14. Februar 2014

Frühlingsgefühle - oder auch nicht...

Mit den hierzulande am Bodensee sprießenden Krokussen und Schneeglöckchen erwachen bei mir gerade die Frühlingsgefühle. Doch wenn beim Skypen Tochterherz vom Schneesturm, Schneehöhen, zugeforenen Flüssen und der Qualität bestimmter Schneeschuhe erzählt, dann schweige ich lieber darüber...
Also irgendwie ist in diesem Winter wirklich keine Wettergerechtigkeit in Sicht.
Alle Fotos aus den letzten Tagen - Bodensee und Vermont.




Kommentare:

  1. Was für Kontraste! Aber wenn ich wählen dürfte, ich würd Schneeglöckchen und Krokusse vorziehen.
    :)
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Da bevorzuge ich bei den Bildern eindeutig den Bodensee.
    Und die Schneeglöckchenflut hier bei mir vor der Haustür.

    AntwortenLöschen
  3. Mir kommt es so vor, als kämpfe deine Familie schon ewig gegen diese niedrigen Temperaturen, oder? Ich ziehe da auch den Bodensee vor...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt. Und jetzt gab es als Zugabe auch noch einen Schneesturm.
      umpf.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  4. Absolutes Kontrastprogramm... ich mag eigentlich beides recht gern : )

    AntwortenLöschen
  5. Den Frühlingsausblick nehme ich gern gedanklich auf :) Den Rest bekomme ich hier hoffentlich nicht mehr zu sehen!

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.