Donnerstag, 6. Februar 2014

Ausblick auf den Frühling

Wenn der Wetterbericht im Februar +11 Grad, Sonnenschein und blauen Himmel verspricht, wenn man eh gerade in der Schweiz etwas zu erledigen hat, wenn ein laues Frühlingslüftchen Sehnsüchte weckt, dann ist es Zeit für einen morgendlichen Hundespaziergang mit einem seelenweitenden Ausblick.


 Blick von der Schweizer Seite auf die Insel Reichenau, den Bodanrück und Teile des Bodensees  
  Selbst der Lockenhund schaut gern Richtung Konstanz, obwohl sich im Hintergrund Interessantes tummelt.
Und hier werden wir im Frühling mal nach der versprochenen Blumenwiese schauen.
Das hat richtig gut getan!
(Verlinkt bei den Shootingqueens, die gerade Ausblicke suchen.)


Kommentare:

  1. Auf die Blumenwiese bin ich aber dann auch gespannt...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, riecht so nach Frühling... Aber ich weiß es besser: Hab schon oft das dicke Ende Ende Februarverlebt...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Also ich weiß nicht, das ist doch ein schwarzes Schäfchen und kein Hund:o) So süß!!!
    Ich werde im Frühjahr auf jeden Fall mal an den Bodensee fahren, durch deine Fotos kriege ich immer Reiselust. Obwohl ich ja auch gerne schon zum Fasnetumzug nach Konstanz fahren würde.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solange du meinen Hund NICHT als Labradoodle bezeichnest, verzeihe ich alles, auch das Schäfchen ;-).
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  4. Das sind ja traumhafte Bilder ... da würde ich auch entspannen können .... Danke das Du uns hast teilhaben lassen .
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  5. Februarblau – wunderbar. Und den Lockenhund würde ich sofort gegen den Waschbären tauschen ;-)
    liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Öhm, ich glaube, auch wenn der Lockenhund manchmal ganz schön anstrengend sein kann, ist er leider absolut uneintauschbar, stünde aber als Modell für einen Filzhund zur Verfügung ;-)
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Hier in Berlin ist es auch so mild und ich habe nur den dicken Mantel dabe. *grummel* Auf die Blumenwiese bin ich sehr gespannt. LG Rebekka

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.