Montag, 23. Dezember 2013

Warten....

Warten auf den Winter:
Spaziergang im warmen Sonnenschein. Bei den derzeitigen Temperaturen könnten wir morgen das zweite Frühstück auf der Terrasse einnehmen. Wäre mal was Neues am Weihnachtstag.


Warten auf den Schnee:
Immerhin:der Schweizer Wetterbericht (der für unsere Region meist eher zutrifft) hält für den Stefanstag Schnee bis in tiefere Lagen für möglich. Bislang herrscht in den nahen Alpen noch Föhn.

Warten auf die Adventspost:
Keine Marken für den 20., 22. und 23. Schade. In den letzten Tagen vor Weihnachten muss man wohl mit mehr Postaufkommen rechnen. Aber die Post für morgen liegt schon bereit. Wie schön!

Warten auf Weihnachten:
Absolut pünktlich ist mein Barbarazweig aufgeblüht. Er mutet im Sonnenschein fast schon frühlingshaft an..


Hier auf meinem Blog wird es in dieser Woche etwas ruhiger. Euch allen wünsche ich ein heiteres, fröhliches Weihnachtsfest! Bis bald!

Kommentare:

  1. Also der Winter lässt wirklich auf sich warten! Als ich heute aus dem Haus ging um noch kurz einzukaufen, konnte ichd en schal gleich in die Tasche verschwinden lassen. Es war definitv nicht Winterwetter, eher Frühlingswetter...! Hoffen wir auf den Wetterbericht und auf Schnee.
    Ich wünsche dir und deinen Liebsten auch ein wundervolles Weihnachtsfest!
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  2. Der Winter lässt auf sich warten...aber das Christkind nicht ;) - Frohe Weihnachten wünsche ich dir und ein feines, gelingendes wunderbares JAhr 2014!
    Alles Liebe
    Dania

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.