Samstag, 7. Dezember 2013

Engeleins Backstube

Hiess es nicht immer in der Kinderzeit, wenn sich abends der Himmel rötete, dass die Engelein fürs Weihnachtsfest in der Backstube die Plätzchen fürs Fest in den Ofen schieben würden?
Offensichtlich sind sie gerade sehr rührig, wenn ich mir den Abendhimmel der letzten beiden Tage anschaue.
(Was mich daran erinnert, dass ich mich der Rührigkeit in diesen Angelegenheiten an diesem Wochenende anschließen sollte...).




Die sanfte Sichel des zunehmenden Mondes bleibt bescheiden am Rande. Er kann sich ja noch bis zum 17. Dezember Zeit lassen.


Der Taghimmel der ersten Dezemberwoche beim morgendlichen Blick in den mindelseelichen Spiegel. Jaja, so umwölkt komme ich mir morgens im Bad auch gelegentlich vor...



Katja (dieraumfee) sammelt die samstäglichen Himmelsblicke und bündelt sie sorgsam
.




Kommentare:

  1. Was für stimmungsvolle und schöne Himmelsbilder! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder ... Und dieses kleine Rotkehlchen ist so süß.
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Würde man nicht anhand der Blätterlosigkeit sehen, dass wir Herbstwinter haben, könnte man meinen, es wäre ein wundervoller Sommertag, so herrlich warmleuchtend kommt er daher.
    Ganz feine Ansichten!

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Den Spruch hat mit ne Arbeitskollegin vor kurzem zum ersten Mal gesagt, ich kannte den nicht... und ich fand ihn toll! : ))

    AntwortenLöschen
  5. Wow was für wunderschöne Himmelsbilderund das Bild vom See ist auch wunderschön!!
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  6. So schöne Himmelsbilder ! Lustig find ich dass wir den gleichen Mond fotografierten . Der Mond verbindet - auch im Netz ;)
    Ganz liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  7. Da ist wieder mal ein Bild schöner als das andere!!!

    AntwortenLöschen
  8. Traumhimmel sind das. Vor allem der erste, aber auch die sich spiegelnden Wolken im See sind traumhaft schön.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  9. Traumhaft!
    Mit so einem Blick kann der 2. Advent nur leuchten! Lg, éva

    AntwortenLöschen
  10. Immer wieder schön - der Blick in den Himmel!

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  11. Bei uns hieß es auch immer, dass dann die Engelchen für Weihnachten backen. Sehr schöne Fotos sind das. LG Rebekka

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.