Freitag, 6. Dezember 2013

Adventspost I

Was für eine herrliche Idee die Adventspost doch ist!!! Jeden Tag einen Brief aus dem Kasten ziehen, voller Spannung öffnen und einen kleinen Schatz bergen, den ein kreativer Mensch mit viel Liebe ausgedacht und gefertigt hat.
Was für ein einfallsreicher Adventskalender! Das Grundthema ist "Behagen", als Farbpalette waren Dämmerungsfarben vorgeschlagen.


Gleich zu Beginn war ich selber an der Reihe (Entstehungsprozess der Marke siehe unten). Sabine  schickte einen zauberhaften Adventsfisch auf den Weg, der die erste Adventskerze herbeibrauchte. Eva schenkte am 3. Dezember eine feine Tasse Tee ein, was der Teeliebhaberin in mir ganz besonderes Behagen bereitete.
Eine Marke für den vierten Dezember habe ich nicht erhalten. Leider war in Ninas Umschlag nur ein netter Begleitbrief.. Dafür schickte Stefanie gleich zwei Adventpostmarken: Am fünften wartet eine duftende Tasse mit heißer Weihnachtsschokolade auf mich. Was für eine Freude, dass gleich das passende Rezept beiliegt, das ich am Wochenende zubereiten werde. Mmmmh!! Eine wirklich gelungene Idee!! Die Marke für den heutigen Nikolaustag hat Stefanie sorgfältigst verpackt, damit ich in meiner Neugier nicht in Versuchung gebracht werde...
Aber gleich ist es soweit, dann werde ich nachschauen!!!
(Und die Adventspost für morgen ist auch schon angekommen, natürlich ist sie noch ungeöffnet!)

Meine schnurrende Katzenseniorin (21 Jahre alt), die die Behaglichkeit nach vielen stürmischen Jahren sehr schätzt, hat mir rasch das Motiv meiner Adventsmarke vorgegeben
(schließlich schreit sie - stocktaub - oft genug vor meinem Arbeitszimmer herum, dass der Service mal wieder zu wünschen lasse und dem leiblichen Behagen nicht Genüge getan worden wäre...)
Die behaglich eingerollten Katzen aus Schurwollfilz sind alle genauso eigenwillig wie meine Mieze, und sehen alle individuell aus. Beheimatet wurden sie auf großzügig herausgerupften Landschaften verteilt über den Erdball, wofür ich einen 30 Jahre alten kleinen Atlas opferte (schließlich sind viele Grenzen eh schon wieder neu gezogen worden...). Gebirgslandschaften boten dämmrigste Farbnuancen.
Nach der Dämmerung gut besternt mit Begleitkarte wanderten sie sorgfältig in 23 Briefumschläge.
Die beiden Miezen mit Zielort Schweiz trug ich gleich persönlich über die Grenze. Wie praktisch.

 
Vielen Dank an die Absenderinnen für die tollen Marken und die liebevoll gestalteten Begleitschreiben und -karten!  Ich hoffe Ihr habe genausoviel Freude an dieser Aktion wie ich.
Die folgenden werden ich am Ende der nächsten Woche wieder hier vorstellen.
Bei Tabea könnt Ihr die wachsenden Markensammlungen der drei Adventspostgruppen verfolgen.

Und hier mein Modell - besonders behaglich findet sie es hier im Korb unserer großen (!) Hunde...


Kommentare:

  1. Ach, liebe Andrea...was für schöne Adventspost! Ich bin ganz hingerissen...Und das Model ist wunderschön...trotz des hohen Alters...sieht man ihr gar nicht an...Einen schönen Nikolaustag! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Was für Aktionen es hier gibt!! Adventsmarken, das ist mir noch nicht begegnet. Eure Katze ist schon sooo alt? Unglaublich, aber sie sieht wirklich nicht so aus.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine schöne Idee und wie kreativ ihr alle seid!
    Mit meinen zwei linken Händen bleibt mir nur das Bestauen, aber das tue ich gerne. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Wieder so eine schöne Adventspost-Zauberei-Geschichte..., es macht jeden Tag Freude auf Tabeas Liste zu schauen und die nächsten Marken zu bestaunen. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. Mensch, es ist soooo schön, jeden Tag einen echten Brief zu bekommen! Welch tolle Ideen da umgesetzt wurden...fantastisch!
    Weiter so!
    Ich freue mich - endlich mal eine richtig schöne Adventszeit.
    eva

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Andrea, danke für deine Mail und die Erinnerung, dass ich ja zu meiner Marke auch noch was schreiben wollte.. Hab ich jetzt nachgeholt auf www.danyeela.de. Deine originelle Katzenmarke und die schöne Sternkarte kommen beide in mein Album.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea, sooooo schön ist deine Marke- vielen Dank dafür!!!!! Und es tut mir echt leid, dass meine immer noch nicht da sind- ich kann mir echt nicht erklären, woran das liegt! Ich hoffe, sie kommen in den nächsten Tagen und gefallen dir. Hab wunderbare Resttage im alten Jahr- und einen guten Start in das neue!
    Viele Grüße vom Schloss,
    Tanja

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.