Dienstag, 5. November 2013

Alltagshelden für Novemberregen

Dem guten Vorsatz zum Trotz, dem November möglichst viele positive Seiten abzugewinnen, schleicht sich gelegentlich doch ein gewisses, sagen wir leicht angespanntes Gefühl an, wenn selbst die Vierbeiner nur trübe aus der Tür schauen, hinter der es Bindfaden an Bindfaden regnet.

Gut, dass es stimmungsaufhellende, alltägliche Novemberhelden gibt, die sofort negative Gefühle abfangen.

Meine Lieblingsblätter, die sich gelb gefärbt haben, werfen sich ins Zeug mich aufzuheitern.
Und drinnen schenkt der heldenhafte Lieblingsregenwettertee ein bisschen süße Schärfe.
(Mal schauen, ob der Tee ausreicht, mich heldenhaft wieder aufzuwärmen und aufzuheitern, wenn ich heute abend nach drei Stunden Hundetraining im Regen wieder heimkomme....)
 


Stephanie (robotiliebt) versammelt auch im November dienstags Alltagshelden um sich.

Kommentare:

  1. Oh, drei Stunden Hundetraining...im Regen...ich wünsche gutes Durchhaltevermögen...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Uiiih.... Dann kuschel Dich mal hinterher schön ein ...
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Der Herbst mit Dunkel, Regen & Kalt ist schon eine Herausfordung...
    Manchmal braucht es einfach kleine Helferlein & Unterstützer...
    Mach' s Dir fein gemütlich mit heißem Tee, Decke & Kerzenschein
    Achhh und Kekse nicht vergessen..;)))
    Liebste Grüsse
    Nicola

    AntwortenLöschen
  4. Den Tee würde ich auch gerne probieren, aber um eure heutigen Outdoor-Aktivitäten beneide weder ich euch, noch mein Hund.
    Haltet die Ohren steif unter der Regenkapuze!

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Mmmmm, ja! Tee schmeckt uns jetzt auch wieder besonders gut!

    AntwortenLöschen
  6. Hmm, der Tee könnte mir auch schmecken. Das Gute an einem Hund ist, dass man raus MUSS. Auch wenn das Wetter noch so bescheiden ist. Das härtet ab. :-) Dir einen gemütlichen Abend.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea,
    Ginkoblätter mag ich auch total.
    Ihr gelbes Leuchten läßt im Regen die Sonne aufgehen!
    Viele
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  8. Ginkobäume mag ich auch sehr gern. Freu mich immer, wenn ich mal unverhofft ein Blättchen auf der Straße finde!

    AntwortenLöschen
  9. Der Tee wäre genau meins :-) Den November als Ganzes mag ich ja so gar nicht

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  10. Gingkoblätter und heißer Schokoladentee – damit lässt sich so ein grauer Novembertag doch wunderbar überbrücken. Helden nach meinem Geschmack! :-)
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Ginkgoblätter bekommen ein tolles Gelb im Herbst, gesund sind sie auch noch. Teesorte klingt lecker:-)
    Schöne Grüße!

    AntwortenLöschen
  12. Ich gehe wirklich gerne raus, auch wenn es kalt und wolkig ist. Aber der Dauerregen macht mich fertig. Ich bin nass, der Hund ist nass, überall nur Matsch. Macht keinen Spaß:o(
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.