Sonntag, 29. September 2013

Der Nebelbaum

Botanisch unbekannt ist er unter seinem, von mir erteilten, Spitznamen. Sommers über hat er sich nicht ins Blickfeld meiner Kamera geschlichen. Doch graut der Herbstmorgen nebelverhangen, suchen ihn mein Augen sofort, wenn ich dem Hund auf diesem Weg, der sich ins Ried schlängelt, folge. Der Nebelbaum, der mit seinen mistelgeschmückten, feingliedrigen Weidenarmen das Nebelgrau als vorzüglichen Hintergrund für seine filigrane Silhouette schätzt, hat schon seine Zweige gerichtet. Mystisch, geheimnisvoll, magisch.



Rebekka (theboxingduck) in Edinburgh, die am letzten Sonntag eines Monats die Baumfreunde sammelt, kennt gewiss auch die Magie des Nebels.

Kommentare:

  1. Wow...toll eingefangen...den Nebelbaum...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. So ganz anders als die momentane Stimmung draußen vor meinem Krankenhausfenster. Aber meiner zeitweiligen inneren Verfassung sehr gemäß . Ich liebe diese Mistelbäume!
    Genieß das. sonnige Wetter!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja Halloween pur. Gruselstimmung!
    Diese Mistelbäume erinenrn mich immer an meine Heimat in Sachsen-Anhalt. Hier im Bremer Raum sieht man so etwas gar nicht.

    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir.

    LG, Kirstin

    AntwortenLöschen
  4. ... und im Hintergrund heulen die Wölfe...
    Super eingefangen, gefällt mir. Mystisch, leicht unheimlich, aber schön!
    liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht wunderbar mystisch aus! Sehr schön eingefangen.

    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  6. Das erste Foto erinnert mich total an die Bilder, die in den 80er Jahren so beliebt waren. Deine Fotos sind beide supertoll! Mit Nebel bin ich auch vertraut, er ist aber nicht nicht so schlimm wie in Deutschland. ;) LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  7. So stellt man sich den Herbst auch vor...wobei mir die sonnigen Herbsttage lieber sind. Ein tolles Foto!

    LG Verena

    AntwortenLöschen
  8. Solch ein Nebel ist schon faszinierend und auch dann streife ich gerne durch die Landschaft. Das sind zwei ganz tolle Fotos von einem sehr schönen Baum.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.