Samstag, 10. August 2013

Es bläut

Nach zwei regengrauen Schauertagen bläut sich der Himmel wieder über uns. Die Störche machen sich bereit zum Landeanflug auf der Feuchtwiese, wo die morgendliche Schreitparade stattfindet.



Die Wolkenschar des Wochenanfangs hat sich verzogen und mit ihr meine Infektion (danke für die lieben Besserungswünsche).


Die ersten (Sonnen-)hungrigen sind unterwegs....


und wer Menschenmassen, Staus, Bespaßung und Feuerwerk liebt, macht sich heute auf zum Seenachtsfest in Konstanz.


Die Raumfee Katja sammelt jeden Samstag feine Himmelsfotos ein.

Kommentare:

  1. Schön wie die Sonne um die Hausecke "schmult" LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  2. Ein Storchenhimmel - super! Und auch das letzte Foto unten ist super gelungen und einfach sommerlich schön...

    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende wünscht
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine schöne Welt!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Die Storchbilder sind ja faszinierend, so wie viele!!!
    Ich wär' schon glücklich einen einzigen mal in freier Wildbahn beobachten zu können.

    Ich wünsche Dir einen schönen Samstag und liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns gibt es sehr viele Störche. Ich hätte mich gern näher angepirscht, aber ein ungeduldiger Tourist hat sie scheu gemacht :-(
      Leider habe ich meine Kamera nicht dabei gehabt, als ich mal auf 13 Störche traf, die einem pflügenden Traktor folgten.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  5. Liebe Andrea...so schöne Bilder...Allerdings nein...Staus mag ich nicht...da bleibe ich lieber beim Storch...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Seenachtsfest...das klingt gut, das ist sicher fein!

    Viel Spaß & lieben Gruß vom KleinenLieschen

    AntwortenLöschen
  7. Toll, die Bilder - wie immer! Und die Storchenschar erst!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.