Dienstag, 23. Juli 2013

Sommerpost à la française

War die erste Sommerpost bodenständig bajuvarisch, weht heute sie heute leicht, fein, lavendelwürzig vom Briefkasten auf meinen Tisch.
Claude (Blog: Greta-und-das Rotkäppchen) hat es genau getroffen: dieser herrliche Lavendelduft ruft in mir sofort Sommerbilder und -gefühle hervor.


Bis mein Lavendel im Garten und Topf erntereif ist,  werde ich meine Nase in diese Sommerschachtel à la française hineinstecken und mir feste vornehmen, irgendwann in die Provence zu reisen.
Vielen lieben Dank für die sommerlich schöne Belebung meines Geruchssinns, für den das gerade heute, da er in der Innenstadt doch strapaziert wurde, sehr wohltuend ist.

Mehr erfahrt ihr über die Sommermailart-Aktion "Sommer in der Schachtel"  HIER.

Kommentare:

  1. Mhh, das duftet bis hierher;-), tolle Schachtel !
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Deine Version gefällt mir auch sehr, sehr gut .... ich finde, Duft ist eine gute Zutat ....
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.