Samstag, 8. Juni 2013

Zurückgekehrt

So, da bin ich wieder zurück von der kleinen Auszeit in den Bergen . Ich habe mal kurz geschaut, wo sich der Frühsommer gerade aufhält und habe versucht, ihn zu überreden, endlich und dauerhaft Richtung Norden zu ziehen.
Nachdem wir im Dauerregen durch die Schweiz gefahren sind, wurden wir auf der Alpensüdseite  freundlich, warm und sonnig empfangen. Ahhh, tat das gut! Immerhin - auf den Bergspitzen liegt noch Schnee, was aber im Sonnenschein sehr malerisch aussieht. (Schnee kann wirklich nett aussehen - von weitem...)  


Ja, ich habe auch den Fingerhut wiedergefunden. Es lässt sich sehr gut im Gras neben dem Fingerhut sitzen, lesen, die Natur betrachten, faulenzen, in die Sonne blinzeln, fotografieren oder einfach nach oben in  


den Himmel schauen. Wie Ihr anhand der  beiden unteren Fotos seht, braucht man sich gar nicht vom Platz zu bewegen, um am Himmel Schauspiele vor toller Bergkulisse geboten zu bekommen. (Was für eine schöne Ausrede für grenzenlose Faulheit.)  



So kann ich heute der guten Raumfee Berghimmelfotos schicken.

Kommentare:

  1. Oh, das klingt nach einer tollen Auszeit! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbare Eindrücke, das sieht nach einem erholsamen Urlaub aus. Und offenbar ist es Dir auch vorerst zumindest gelungen, die Sonne zu locken :-)
    Ein tolles Wochenende und liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Klingt nach einem feinen Kurzurlaub, Mir gefällt besonders das Bild mit der Gewitterwolke.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Allesamt schöne Fotos! Mein Fingerhut wird hoffentlich nächste Woche blühen - immer an anderer Stelle, hm... Ich hoffe, wir werden noch mehr über deine Auszeit hören und sehen. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine Gewitterwolke! Und Schnee von der Ferne ist total genial!

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön! Das letzte Foto ist traumhaft...

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefällt das 3. Bild am Besten, alles so diesig bis auf den glühenden Wolkenberg. Hoffentlich hält die Erholung vom Urlaub für dich etwas an im Alltag. LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  8. Klingt schön und sieht ebenso schön aus!

    AntwortenLöschen
  9. Hach wie schön! Du warst in den Bergen und ich dafür mal im Norden. ;)
    Schön, dass ihr so gutes Wetter hattet - jeay!

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.