Mittwoch, 19. Juni 2013

Projekt 12tel Blick im Juni

12 Monate - 12 Fotos - 1 Fotomotiv

Vorgestern berichete ich in diesem Beitrag schon von den Veränderungen an meinem monatlichen Aussichtspunkt für das Fotoprojekt 12tel Blick. Das Seewasser steht im Moment recht hoch, so dass ich die Stelle, an der ich üblicherweise mein monatliches Foto für dieses Projekt aufnehme, nur schwimmend erreichen könnte.


Tja, so ist das Leben. Während ich mit Wasserschuhen, hochgekrempelten Hosen und Kamerazoom im Wasser stehend das Junifoto aufnahm, hatte mein vierbeiniger Begleiter diesmal besonders viel Spaß.

An so heißen Tagen suchen an diesem schmalen Seezugang (2 m breit)  gerne Einheimische mit einer kleinen Schwimmrunde Abkühlung - allerdings meist am Nachmittag. Mein Fotozeitpunkt ist aber der Morgen, an dem diesmal zwar ein einzelner Schwimmer unterwegs war, aber leider nicht ins Panoramafoto schwamm. Hinten links sieht man den Schwimmer, vorne die Weide, neben der ich normalerweise stehe...
 


 Mein Junifoto:


 Und wie immer das Junifoto aus der Sicht des Fotobegleithundes:


Die Fotos der vergangenen Monate könnt Ihr auf der Seite 12tel Blick und 12tel Hundeblick im Großformat anschauen.
Schon wieder ein halbes Jahr um... Doch, das ist eine Gelegenheit, sie an dieser Stelle einmal hintereinander zu hängen.
Für den Juli wünsche ich mir eigentlich ein paar Segelboote auf dem See....


Tabea, von der die tolle Projekt-Idee stammt, sammelt alle Fotos der TeilnehmerInnen des 12tel Blicks Projektes am 20. auf ihrem BLOG



Kommentare:

  1. Der Märzblick hat ja echt tolle Farben! ... bin gespannt, wie es mit dem Wasserstand weitergeht. :)

    AntwortenLöschen
  2. Tja, an was man bei der Standortwahl doch so alles denken muss... Klasse finde ich ja, dass du dich tatsächlich ins Wasser gestellt hast, um dein Foto u machen! Da habe ich es an meinem Standort zum Glück einfacher, allerdings ist deine Aussicht doch deutlich schöner!
    Liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Deinen BLick finde ich echt toll, vor allem diese unterschiedlichen Blau- und Grautöne sind super! Tja und manchmal muss man eben für ein tolles Foto steigende Wasser- oder Getreidepegel in Kauf nehmen.

    LG Verena

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin begeistert,wie sich jeden Monat die Farben aufs Neue mischen! Bin schon auf die zweite Hälfte des Jahres gespannt:-)
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Also das Bild mit den Wasserschuhen sticht gleich raus, lustige Idee. Vor allem, wenn man sich dieses Foto als 12. Blick vorstellt :-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Fotos! Und nächstes jahr gibts dann eine Serie mit Hund?! :) Lg Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt in diesem Jahr doch eine Serie mit Hund, siehe oben "12tel Hundeblick"
      LG Andrea

      Löschen
  7. oh einsatz mit nassen füßen ;) so eine schöne serie! die farben auf dem letzten gefallen mir mal wieder besonders. und berhaupt, was dieser schmale streifen in der mitte alles für stimmungen anrichten kann ... sehr fein!

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  8. Huiii...wie unterschiedlich Wasser aussehen kann! Ich bin beeindruckt!

    Wnderschön!!

    Grüssli Melli

    AntwortenLöschen
  9. fantastisch - das Blau
    und der Hund
    sowieso!

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Bei mir ist der See auch übergegangen, viele Bootshäuser stehen unter Wasser und die Stege müssen
    mit Gewichte beschwert werden, damit die Stege nicht aufquellen.
    Meinen Blickwinkel habe ich auf einen Hügel gewählt, hat sich heuer bewährt, sonst wäre es mir
    auch so wie dir ergangen, Gummistiefel oder Bikini an und fotografieren.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  11. Toll.Toll.Toll. Die verschiedenen Farbstimmungen sind einfach großartig. LG Yna

    AntwortenLöschen
  12. Ein toller Blick! Glaubt man gar nicht, wie verschieden eigentlich die selbe Aussicht sein kann! Und der 12-tel-Blick mit Hund ist sowieso genial! :)
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  13. Toll, wie sich die Farben von Monat zu Monat verändern. Und dein Hunde-Blick ist wie immer einfach klasse!
    Liebe Grüße
    Michelle

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.