Samstag, 1. Juni 2013

Der Juni trägt ein liebliches Rosa

Auch wenn man es kaum merkt, heute ist der meteorologische Sommeranfang. Dabei warten viele von uns ja immernoch auf den Frühling.
Wenn auch mit zeitlicher Verspätung hat uns der Frühling ja durchaus mit Blumen und Blüten beschenkt (okay, er hat sich auch bemüht, sie reichlich mit Wasser zu versorgen und kühl zu halten, damit sie nicht so schnell verblühen...)


Jetzt wird aber aufgeräumt und abgedeckt. Und dann schauen wir mal, ob sich der Sommer irgendwann zwischen dem heutigen meteorologischen und dem astronomischen Sommeranfang (21. Juni) einstellt.
Und falls er das nicht tut, müssen wir halt selber etwas einheizen.



Wenn es in den nächsten Tagen auf diesem Blog ein bisschen ruhiger wird, dann liegt es daran, dass ich mich ungeduldig schon mal im Süden auf die Suche nach dem Sommer mache und nebenbei nachschaue, ob ich nicht die ersten Fingerhüte finde. Die sollen nämlich im Juni blühen. Jedenfalls habe ich diesen Fingerhut im Juni des letzten Jahres fotografiert. Mal gucken, ob ich ihn an derselben Stelle nächste Woche wiederfinde. Dann tauche ich mit meinem Geburtstagsmonat ganz in liebliches Rosa ein.


Ach, Ihr fragt Euch, ob ich heute meine rosa Phase hätte? Das liegt daran, dass der Juni bei der Fotoaktion COLOR ME HAPPY von Bine(was-eigenes) und Andrea (jolijou) eine rosa Färbung erhält. Passt doch!

Kommentare:

  1. Viel Freude im Süden...ich hoffe für dich, dort ist das Wetter besser...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du ja tolle Fotos gemacht, wunderschön! Hoffen wir mal, daß der Juni sich ein Herz fasst und uns besseres Wetter schenkt :-)
    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende!

    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder! Viel Spaß im Süden!!!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder! Ich liebe diese Blütenteppiche...
    Viel Erfolg bei der Suche im Süden und bitte bring den Sommer dann mit!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Tage!
    Das Rosa hebt doch die Stimmung - etwas jedenfalls :-)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Für die wunderschönen Blüten ein bisschen viel Regen im Monat Mai:sie haben leider viel zu schnell ihre Pracht fallen lassen müssen!Gut,dass wir einen Fotoapparat haben,und all die schönen Farben und Formen festhalten können.
    So habe ich den Fingerhut noch nicht betrachtet:hihi,ich wusste gar nicht, dass er Haare hat:-)
    Ich wünsche Dir einen sonnigen Geburtstagsmonat Juni! Meiner war im Mai, und ich habe zum ersten mal in meinen 42 Jahren den Kamin anmachen müssen,grrr!
    Ganz liebe Grüße!
    Deine Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Ich hoffe auch für dich, dass das Wetter im Süden besser wird. Ich hatte das in der Toskana letzte Woche ja auch erwartet, war aber nicht so (na ja, sagen wir es war durchwachsen, jedenfalls kein richtiger Sommer). Egal, war trotzdem schön. Das Bild mit den herabgefallenen Blüten am Zaun gefällt mir übrigens am Besten.
    Lg
    Anne

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Fotos, insbesondere vom Fingerhut! Wünsche dir auch eine schöne Woche im Süden. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  9. tolle fotos!!das 2. ist mein favorite! schöne tage im süden und mehr sonne als hier wünsch ich! glg eva

    AntwortenLöschen
  10. Sonnenanfang? Das ist ja ein guter Witz :-) Aber irgendwann muss er ja kommen ... Schöne Bilder hast du gefunden! Auf die Mognolien-Blüte freue ich mich jedes Jahr wie Bolle, das sind doch die schönsten Frühjahrsblüher überhaupt!

    Liebe Grüße und hab einen schönen Tag!
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Bilder! Der Fingerhut ist faszinierend.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Blütenfotos - mit Teppich :) Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  13. Wow,das sind tolle Bilder, wunderschön!
    LG Assina

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.