Sonntag, 19. Mai 2013

Projekt 12tel Blick im Mai

Wie verändert sich die Umgebung im Laufe eines Jahres?
Um das festzustellen, habe ich mir im Rahmen des Fotoprojekts "12tel Blick" ein Motiv gewählt, das ich nun
ein Jahr lang jeden Monat immer um die Monatsmitte zur selben Tageszeit  fotografiere. 
Eigentlich ist es eine relativ simple Umgebung, die ich mir für dieses Projekt ausgesucht habe - See mit Insel im Hintergrund. Ob sich da viel verändert? Allerdings.
Ganz deutlich wird es, wenn man sich den Überblick über alle bisherigen Monate HIER und DORT anschaut und die Veränderungen verfolgt.

Jetzt im Mai ist es auf der Insel endlich richtig grün geworden und auf dem See sieht man ab und an Boote und Schwäne. (Na, wer findet das kleine Boot in der Nähe des anderen Ufers?)  Schwimmer habe ich beim Fototermin noch keine angetroffen.

Bislang habe ich immer am frühen Vormittag fotografiert. Der Zeitpunkt des Fotografierens spielt wegen der Lichtsituation eine große Rolle. Deshalb zeige ich Euch heute dasselbe Motiv fotografiert am selben Tag mit drei Stunden Unterschied: das erste Foto wurde morgens (ungefähr 8.30 h) , das zweite gegen Mittag (11.30 h) gemacht (allerdings nicht mit derselben Kamera).



 
Das Morgenlicht gefällt mir weitaus besser. Also war der Morgen als Zeitpunkt des Fotografierens für dieses Projekt richtig gewählt.
Der Seewasserspiegel ist im Laufe des Monats stark angestiegen. Mein Foto-Hund findet das herrlich. Endlich kann man hund vernünftig schwimmen - zumindest wenn man das Glück hat, dass die Schwäne nicht gerade in der Nähe sind. Sobald sie aber den Hund beim fleißigen Apportieren beobachten, kommen sie fauchend aus einiger Entfernung angeschwommen. Mit Schwänen ist nicht zu spaßen, deshalb ist das Hundeschwimmen dann vorüber.




Tabea, von der die tolle Projekt-Idee stammt, sammelt alle Fotos der TeilnehmerInnen des 12tel Blicks Projektes am 20. auf ihrem BLOG

Kommentare:

  1. Wunderschön...wie heißt es doch so schön...Morgenstund hat Gold im Mund...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Spannend - besonders das dritte Foto gefällt uns so gut :-)
    Liebe Pfingstgrüße!

    AntwortenLöschen
  3. Sie sind alle gut! Aber 1 ist dennoch mein eindeutiger Favorit!

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Aufnahme!
    Da möchte man jetzt am liebsten sofort spazieren gehen.

    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein Blick - schaut aus wie im Urlaub...
    Und das morgendliche Bild finde ich auch noch ansprechender.
    Einen tollen Pfingstmontag und liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Super schöne Fotos! Deine "tierischen" Bilder gefallen mir besonders gut. Das Licht auf den ersten beiden Aufnahmen ist absolut traumhaft!
    LG
    Michelle

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht schon sooooo schön nach Sommer und Ferien aus...Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  8. Mir scheint auch stets, als würde der See des Morgens noch schlafen... selten gibt es am Tage eine so glatte Wasseroberfläche. Herrlich. Liebe Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  9. ja viel schöner ausgeleuchtet am morgen. sehr schöne farben! und schön, dass der hund auch was hat vom blick ;)

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  10. Schön, durch deinen Blick immer wieder eine geliebte Landschaft zu sehen. Danke!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Herrlich, mit den beiden Schwänen auf dem Wasser :)
    Aber das Bild am Morgen ist auch sehr, sehr schön - da möchte man am Seeufer sitzen ;)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  12. Türkis, beinah Mittelmeerstimmung am Morgen. Ich gebe dir recht, die Morgenstunde ist genau richtig für diesen Blickwinkel. Das Foto hat viel mehr Tiefe und wirkt interessanter. Vielleicht trauen sich die Schwäne ja auch mal am Morgen ins Bild?

    Liebe Grüße. sou enim.

    AntwortenLöschen
  13. Du hast recht, das Morgenlicht ist am schönsten. Mediterrane Stimmung. Meistens mache ich mein Foto auch morgens, wenn
    das Licht nur etwas durch die Bäume lugt. Einen See habe ich aber leider nicht. Toller Ausblick. LG Yna

    AntwortenLöschen
  14. Dein erstes Foto: Urlaub-wohlfühl-blau !
    Grüße von Brigitte

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.