Samstag, 18. Mai 2013

(Knall-) Blau machen

Heute werde ich blau machen und eine kleine Zwangspause wegen Rückenweh einlegen. Aber immerhin: die Sonne scheint warm und der Himmel überzeugt mit einem herrlichen Blau. Also bei der Rückengymnastik öfters nach oben in den Himmel schauen, morgen hängt dort bestimmt wieder stabiles Grau mit Regenwolkendekoration.


Wie gut, dass heute morgen (bevor ich mir mit der schweren Kamera den Rücken verbogen habe *grummel*) der weltbeste Statist, Apportierhund und Dummyträger mir geholfen hat, das Mai-Foto für die morgige 12tel-Blick-Aktion einzufangen. Da hieß es schnell schwimmen, bevor die Schwäne zur Attacke blasen. (Der brave Apportierhund packt sich nämlich nur das Wasserdummy und schert sich nicht ums Wassergeflügel - die Schwäne sind leider nicht so gut abgerichtet).


Den Blick zum geballt blauen Himmel schicken wir der lieben Raumfee, die ihn in ihre tolle Sammlung steckt.

Kommentare:

  1. Das Blau ist unglaublich! Dein Hund auch - unglaublich süß!

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht wird es Zeit, eine leichtere Kamera anzuschaffen. :) Gute Besserung! Das Baumfoto ist schöööön. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fotografiere sonst immer mit der leichteren Kamera. Deshalb bin ich es nicht gewöhnt, wenn mir die schwere Kamera von der Schulter rutscht, während ich mich zum Hund runterbücke....

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Wow...so ein schönes Blau...ganz nach meinem Geschmack...Ein schönes Pfingstfest! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Der Blick die Baumwipfel hinauf in den himmlich blauen Himmel ist einfach großartig!
    Dann gute Besserung für den Rücken und uns allen an Pfingsten solch ein Blau hoch oben :-)
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Bilder ! Oh je, Rücken! .... gute Besserung.
    Schönes Pfingstfest und
    Lieben Gruß
    Ute

    AntwortenLöschen
  6. was für ein beeindRuckendeR blick.
    klaR und veRzeRRt zugleich.
    !wow!
    liebe gRüße. käthe. und danke füRs RückenveRbiegen.

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.