Mittwoch, 8. Mai 2013

Frühlingspost {6}


Man kann jetzt wirklich nicht mehr leugnen, dass der Frühling in vollem Gange ist. Wir haben uns bei der Frühlingspost-Aktion auch redliche Mühe gegeben, ihn herbei zu rufen. Heute erfuhr das Frühlingsgedicht auch noch eine musikalische Untermalung. Wohl verpackt in einem lindgrünen Frühlingslied-Umschlag traf nun ein leiser Harfenton bei mir ein. Uta, die diese schöne Karte gestaltet hat, schickt auch über ihren Blog Uta Hansons Fenster   den feinen Harfenton, dass er Euch auch ja alle erreicht.
Danke, liebe Uta, für die wunderschöne Karte. Den Sonnengutschein habe ich gleich sofort eingelöst, dafür gab es heute Sonne satt!

Frühling läßt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land
Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen
Horch, von fern ein leiser Harfenton!

Mörike spielt bei dieser Zeile auf die Äolsharfe, die Windharfe, an. Ich weiß gar nicht wie die klingt.

Meine anderen Karten könnt ihr HIER sehen.
Die Frühlings-Mailart ist eine Aktion von Tabea und Michaela. Michaela eine ganze Seite ihres Blogs dieser Aktion gewidmet. Auf ihr könnt Ihr die Karten der anderen Gruppen anschauen. HIER

Kommentare:

  1. Eine wunderhübsche Frühlingspost...werde gleich mal schauen, wer Uta ist...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Danke fürs Zeigen!
    Den Umschlag finde ich besonders hübsch und passend.

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.