Samstag, 20. April 2013

Projekt 12tel Blick im April

Das ist in diesem Jahr mein Lieblings-Fotoprojekt:  Einmal im Monat, so um den 15. herum,  fotografiere ich zur selben Tageszeit das gleiche Motiv und dokumentiere die Veränderungen, die sich im Laufe dieses Jahres dort ergeben.
Der April hat mir den Gefallen getan, endlich in Richtung Frühling zu tendieren. Ich glaube, auch das Foto vermittelt ein Frühlingsgefühl.

Damit Ihr das Foto mit den Vormonatsbildern vergleichen könnt, habe ich sie HIER und DORT (der 12tel Hundeblick) nochmal zusammengefasst.


Allmählich beginnen sich die Bäume zu belauben. Auf dem See waren gerade nur ein paar Blässhühner unterwegs. Der See lag ganz ruhig und glatt vor uns während die Frühlingsonne auf die Insel schien.
Mein Hund fand es herrlich, auch wenn das Wasser noch kalt und der Seewasserspiegel noch etwas weiter gesunken ist. Nunja, warten wir die Schneeschmelze in den Bergen ab. Aber dort schneit es an diesem Wochenende wieder - wie bei uns heute Nacht...


Tabea, von der die tolle Projekt-Idee stammt, sammelt alle Fotos der TeilnehmerInnen des 12tel Blicks Projektes auf ihrem BLOG

Kommentare:

  1. Traumhaft schöne Bilder...jetzt möchte ich auch sofort dort am Wasser stehen...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe deinen Blick auf die Reichenau ( ?Ist es doch, oder?) ! So schön!
    Tut mir leid, dass es bei euch schon wieder schneit. Hab auch gleich die Webcam von Zürich angeschaut ( dort leben 5 meiner Lieben ), ist auch alles weiß. Tttt!
    Hier ist es kalt, aber sonnig.
    Nicht verdrießen lassen! Ist halt April...
    Ich wäre so gerne auch mal wieder am Schwäbischen Meer!
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Na, das ist doch diesmal bedeutend klarer, heller, freundlicher!

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschönes Licht über dem See, das ist ein tolles Foto geworden! Endlich wird es Frühling!
    liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Dani

    AntwortenLöschen
  5. Hallo :)

    die Bilder sind Wunderbar!

    Wahnsinn, dass es bei Euch nun wieder schneit. Hier ist es nun auch wieder gut 10°C kälter geworden,
    von über Zwanzig auf nun knapp über zehn.

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  6. Dein ausgewählter Blick ist so unglaublich friedlich - mit und ohne Hund...

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  7. Das Bild sieht schon richtig frühlingshaft aus. Und der Hund findet es offenbar auch :-)
    Sonnige Samstagsgrüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. sehr schöne farben und verläufe! und der schnee ist bestimmt schnell wieder weg.

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  9. Wow, der See sieht so schön aus, ganz majestätisch.

    LG verena

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.