Sonntag, 14. April 2013

Frühlingspost {3}

Frühling läßt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land

Zusammen mit dem Frühlingswetter traf gleich schon die Frühlingpost für die bevorstehende Woche ein.
"Streifen ahnungsvoll das Land" war die Gedichtzeile, die Marja gestaltet hat. Ja, die süßen Düfte und vor allem dieses wundervolle Frühlingsgrün haben uns nun erreicht. Wie tut das gut! Herzlichen Dank, liebe Marja..
Leider fehlt noch die Illustration der zweiten Zeile, die deshalb noch nicht blau geschrieben wurde. Ich bin noch voller Hoffnung, dass Miss Herzfrisch sie noch nachliefert. Schließlich traf der Frühling ja auch noch mit Verspätung ein.

Die Frühlings-Mailart ist eine Aktion von Tabea  und Michaela. HIER könnt ihr die beiden anderen Gedichtzeilen anschauen, die bisher bei mir eingetroffen sind.

Meine eigenen Illustrationen beziehen sich auf die achte Zeile des Mörike-Gedichtes und sind erst Mitte Mai an der Reihe verschickt zu werden. Mittlerweile sind sie verpackt, auch die Umschläge liegen bereit. Ich schreibe noch an den persönlichen Briefchen und an einer kleinen Überraschung.
So - mehr wird nicht gezeigt, nur eine Umschlagecke.

 



Kommentare:

  1. Wow. Ich bin immer wieder von den Socken, wie viel Phantasie hier zu Tage kommt und wie perfekt die handwerkliche Umsetzung sein kann.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich, dass das Frühlingsgrün angekommen ist... und bis zur Zeile 8 noch eine Menge Geduld... ;-) Ich freue mich drauf, warte auch noch hoffnungsfroh auf Zeile 2... LG, Marja

    AntwortenLöschen
  3. Wow - super schön! Die Umschlagecke ist schon mal richtig klasse!

    Lieben Gruß
    Gabs

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    ich hoffe meine post ist doch noch eingetrudelt?
    Liebe Grüße und danke für die Erinnerung
    Sabine

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.