Freitag, 12. April 2013

Etwas am Freitag

Ich bin schon ganz kribbelig. Gestern habe ich die dicken Winterjacken fortgeräumt und bin draußen schon in der nächst dünneren Jacke ins Schwitzen gekommen. Klar, dass die Freitagsfragen heute frühlingshaft beantwortet werden.  


1 - Etwas Aufregendes - Der Frühling kommt! Endlich! Es gab selten ein Jahr, wo er so sehnlichst erwartet wurde!

2 - Etwas Neues - Irgendwie ging es mir wie Dorothy im "Zauberer von Oz". Ich musste unbedingt diese roten Schuhe haben. Mal schauen, was passiert, wenn ich die Hacken dreimal zusammenschlage...


3 - Etwas Schönes - Blauer Himmel über dem See und freie Sicht auf die Alpen. Eigentlich ist der See immer schön, bei jedem Wetter.

4 - Etwas Blumiges - Die Blumen draußen werden wahrscheinlich ab dem Wochenende förmlich explodieren. In der Zwischenzeit freue ich mich an den Anemonen.


5 - Etwas auf meinem Schreibtisch was ich sehr liebe? - Oh nein! Wenn ich was gerne hab, stelle ich es mir geflissentlich nicht auf meine Arbeitsfläche. In der Regel breitet sich dort nämlich das Chaos eine kreative Schaffensmenge aus, die alles bedeckt. Für kleine Zwischennotizen mag ich die kleine Schiefertafel. 


Steffi von Ohhhmhhh hat sich wieder die netten Fragen ausgedacht.

Kommentare:

  1. Das Bild mit dem See ist sehr stimmungsvoll! Ich freue mich wie blöde, dass der Frühling endlich da ist! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Antworten hast Du gefunden!

    YES - spring is around... allerdings regnet es hier aus Eimern...

    Auch ich hab wieder fleißig Rede und Antwort gestanden ;)

    Happy Freuday ♥
    Gabs

    AntwortenLöschen
  3. Ich beneide Dich um den See, das ist ja ein traumhafter Ausblick!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.