Freitag, 12. April 2013

12 von 12 im April

Zwölf Fotos von meinem 12. April mit perfektem Aprilwetter. Während am Morgen noch dicke Wolken ein paar Regenspritzer zu verteilen suchen, scheint nachmittags die Sonne. Zeit, mal im Garten nachzusehen, was in den nächsten Wochen so zu tun ist. Am Morgen überflüssigerweise noch mit Regenschutz unterwegs, wird man dann unversehens am späten Nachmittag von einem gewittrigen Sturzregen überrascht. So was!

1 Morgens am Bach. Wer hat sich denn da hinter den Schlüsselblumen versteckt? Überall beginnt es zu blühen und man bekommt endlich keine Eisfinger mehr beim Fotografieren.
2 Der Lockenhund nutzt die Fotopause, um zu inspizieren, was sich unter der Erde so tut. Für alle Sinne ein toller Morgenspaziergang - ganz ohne den vorhergesagten Regen.

3 Im Mühlenladen hereinschauen. Brezeln, Brötchen und Eier mitbringen.
4 Im Rathaus endlich den Reisepass beantragen. Ich hab mit einer langen Warteschlange gerechnet, stattdessen herrschte gähnende Leere in den Gängen.



Am Kleinmädchen-Sommerkleid weiternähen und feststellen, das ein passender Reißverschluss fehlt. Den muss ich dann morgen in der Stadt besorgen.
6 Stoffe sichten und überlegen, welche Stoff in meinem kleinen ersten Quiltversuch zur Verwendung kommen sollen.


7 Während die Fellträger die Sonne genießen, die durch die großen Fenster scheint (*Kreisch* die schreien nach einem Fensterputz) ,
8 eröffne ich den Frühjahrsputz, in dem ich beginne, in den Küchenschränken lang gehortete aber nicht mehr benutzte Dinge auszusortieren.

9 Durch den Garten gegangen und Entdeckungen gemacht.
10 Beim Hundespaziergang kommt Lebensfreude auf. Die gewittrige Regendusche überrascht erst nachher.


11 Dieser Kastanienbaum hat sich Großes für die nächsten Wochen vorgenommen. Was für Farben, herrliche Inspirationsquellen!
12 Das Quiltbuch habe ich mir schon mal bereit gelegt. Ich hoffe, dass ich heute abend mal dazu komme, die Nase hineinstecken. Auf den ersten Blick scheint es sehr übersichtlich und informativ zu sein.

12 von 12 ist eine Aktion von Caro vom Blog  "Draußen nur Kännchen" 


Kommentare:

  1. Quilten für Dummies!!! Na, das klingt nach einem Buch, das ich brauchen könnte ;-)
    Sehr netter Tag!
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ich wusste gar nicht, dass Du nähst! Die Stoffe sind toll - bin gespannt auf deinen Quilt. Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  3. Das erste Foto hat bei mir das Rennen gemacht:-)Und der Hund sieht ja lustig aus, ich glaube den muss man einfach ständig knuddeln,oder?
    Ganz liebe Grüße!
    Deine Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Die Fotos sind super!!! Gefallen mir sehr...
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.