Donnerstag, 28. März 2013

Köstlich / delicious!

Während immernoch Schnee liegt, freue ich mich wie ein Schneekönig  so sehr auf die Köstlichkeiten des Frühlings. Wie wird das schön, wenn ich mir morgens einen der Hunde nehme und mich auf den Weg zum Spargelhäuschen mache, wo wir erntefrischen Spargel und Erdbeeren kaufen können. Klar, es gibt schon Erdbeeren und Spargel im Supermarkt zu kaufen - irgendwo im Südeuropa geerntet. Aber was ist das gegen die hiesigen Köstlichkeiten, die für mich zum Frühling gehören? Also diesbezüglich habe ich heute leider kein Foto für Euch.

Als hätten wir nicht noch genug Eis, träume ich auch schon vom Eisessen: Wie schön wird es sein, das erste Frühlingseis draußen vor der Eisdiele zu genießen!


Dann werden wir irgendwann die ersten Tomatenpflanzen setzen. Die köstlichsten Tomaten sind die selbstgeernteten, finde ich!


Sollte dem Frühling tatsächlich ein Sommer folgen (und nicht die Eiszeit ausbrechen), dann gibt es Mengen von köstlichen Früchten und Beeren zu verarbeiten.


Mir scheint, momentan hungert es mich nicht nur nach köstlichem Essen, sondern auch nach köstlichen Farben...

Nic von Luziapimpinella sammelt heute in der Fotochallenge "beauty is where you find it" Köstlichkeiten.
Wer noch nicht satt ist, kann sich bei Ihr sattsehen.

Kommentare:

  1. Bitte für mich auch ein Eis! Danke! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Wie das Kind das Eis schlemmt... das kann nur köstlich sein. :))

    AntwortenLöschen
  3. ...und ich nehm den Kuchen ;o)

    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  4. Ach, da wird man ja ganz sehnsüchtig!!
    Köstliche Fotos!
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  5. Hach, das erste Bild ist ja süüüß!
    Herzallerliebst
    ANNi

    AntwortenLöschen
  6. Hmmm, auf frische Beeren freue ich mich auch schon wieder! Und obwohl ich früher jahrelang in einer Spargel/Erdbeerhütte gearbeitet habe, hab ich mich daran auch noch nicht sattgesehen und gegessen! Ich wünsch dir tolle Osterfeiertage!

    AntwortenLöschen
  7. Hmmm, lecker sehen Deine Fotos auf. Man möchte am liebsten hin langen und eine Tomate direkt vom Strauch stibitzen.

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.