Dienstag, 19. Februar 2013

Stöckchen gefunden

Meine Hunde sammeln Stöckchen. Mal schauen, ob mir das auch gefällt. Auf einem meiner sehr gern gelesenen Blogs HIER habe ich ein Stöckchen gefunden und die dazugehörigen Fragen unten beantwortet.

Vielleicht hat jemand von meinen lieben LeserInnen Lust, auch mitzumachen und nimmt das Stöckchen und meine unten stehenden Fragen mit. Lasst es mich dann bitte durch einen Kommentar wissen, damit ich mitlesen kann.


11 Dinge über mich:

1. Ich liebe Schokolade. Auch mit Chili. Auch im Tee. Am liebsten mit viel Kakaoanteil.. 
2. Eigentlich wäre ich gerne Vegetarierin.
3. Ich habe leider bestimmte Nahrungsmittelunverträglichkeiten, die Punkt 2 verhindern, weil die Ernährung dann leider zu einseitig wäre.  
4. Tolle Kinder- und Bilderbücher gehören immer noch zu meiner Leidenschaft.
5. Ich mag keine schwarzen und grauen Autos.   
6. Ich fotografiere sehr gerne.
7. Ich gehe gern durch den einsamen Wald, aber nur mit Hund.
8. Ich habe keinen Fernseher.
9. Mein Handy kann nur telefonieren und fotografieren.
10. Ich kann schwedisch lesen, aber leider nicht mehr gut sprechen.
11. Mathematik gehört nicht zu meinen Stärken (Prompt hatte ich den elften Punkt vergessen, öhm).


11 Fragen an mich

1.      Euer Lieblingsbuchcharakter?
Ich habe eigentlich in jedem Buch einen Lieblingscharakter, aber keinen speziellen Lieblingsbuchcharakter.
edit: es ist Krabat. 
2.      Haustier oder kein Haustier? 
Ohne ein Haustier könnte ich nicht mehr sein. Ich liebe unsere Fellnasen, Hunde und Katze.
3.      Wohin würdet ihr gerne mal reisen?
In die USA, nach Portugal, nach Schweden, ähm, wie wäre es mit einer Weltreise?
 4.      Euer Lieblingsmärchen?
 "Zwerg Nase" von Wilhelm von Hauff. Schon immer. 
5.      Trockner oder Wäscheständer?
Der Wäscheständer. Unser Trockner, ein subfossiles Modell, läuft nur im äußersten Notfall
6.      Eine liebenswerte Marotte von euch?
Ich finde für alle Geheimzahlen die aberwitzigsten (so meine Familie) Eselsbrücken. 
7.      Und eure größte Schwäche?
Seitwärts Einparken ist nicht wirklich mein Ding. 
8.      Warum bloggt ihr eigentlich?
 Anfangs damit meine weitverteilte Familie mitbekommt, was ich so treibe. Mittlerweile einfach aus Spaß am Schreiben und Fotografieren.
9.      Welchen Film könntet ihr euch immer wieder ansehen?
"Charlie und die Schokoladenfabrik"
10.  Mögt ihr den Winter?
Solange die Straßen schnee- und eisfrei sind, kann ich mich noch mit dem Winter abfinden. Aber eigentlich bin ich froh, wenn er endlich vorbei ist. 
11.  Euer liebster Rückzugsort?
Ein Buch. Einfach abtauchen und weg bin ich.

Meine 11 Fragen an Euch:

1. Das Lieblingsbuch Eurer Kindheit?
2. Wovor ekelt Ihr Euch?
3. Wohin würdet Ihr gern auswandern?
4. Was wäre Euer Traumberuf?
5. Was ist Euer Lieblingsobst?
6. Welche Farbe mögt Ihr überhaupt nicht?
7. Warum lest Ihr Blogs?
8. Könntet Ihr einen Monat ohne Fernsehen überstehen?
9. Worüber lacht Ihr am liebsten?
10. Was würdet Ihr gerne erfinden?
11. Eure Lieblingsfarbe?



Kommentare:

  1. Wie interessant, dass du auch gerne Vegetarierin wärst! Bei mir scheitert es u.a. auch daran, dass der Gatte mir nicht glaubt, dass der Nährwert von Fleisch bei einer ansonsten ausgewogenen Ernährung heutzutage überbewertet wird. *augenroll*

    AntwortenLöschen
  2. Da ich heute quasi überraschend und unfreiwillig durch einen fiesen Infekt aus dem Verkehr gezogen worden bin, habe ich dein Stöckchen mal aufgefangen und werde dir deine Fragen voraussichtlich am Montag beantworten. LG Lotta.

    AntwortenLöschen

Bitte kommentiere mit Deinem Namen. Ich behalte mir vor, anonyme Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
Danke für Dein Verständnis.